Polydaktylie

Bei Polydaktylie (griech. „Vielfingrigkeit“) verfügen Betroffene über mehr als die übliche Anzahl an Fingern oder Zehen. Meist wird die Anomalie im Alter von einem Jahr durch eine Operation behoben, um eine normale Funktionsfähigkeit sicherzustellen.

Beitragslänge:
4 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 18.11.2020

Weitere Gesundheitsthemen

Mann kratzt sich am Arm

Verbraucher | Volle Kanne - Röschenflechte

Volle Kanne gibt Infos zur Hautkrankheit und wichtige Service-Tipps zum richtigen Umgang mit einer …

Frau liegt auf dem Sofa und hält sich den Bauch.

Verbraucher | Volle Kanne - Gallensteine

Meist unbedenklich, aber mitunter auch lebensbedrohlich.

Videolänge:
5 min
Geheimnisse - Körpersprache (Symbolbild)

Verbraucher | Volle Kanne - Stimmbandentzündung

Was mit Heiserkeit beginnt, kann sich schnell zu einer Stimmbandentzündung entwickeln.

Videolänge:
5 min
Recht auf Reha

Verbraucher | Volle Kanne - Prähabilitation

Welche Vorteile bringt ein Training vor einer Operation?

Videolänge:
5 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.