Porreesüppchen

mit Schwarzbrotpralinen

Einfach und raffiniert! Damit beeindrucken Sie Ihre Gäste.

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 27.01.2021

Zutaten (für vier Portionen)

4 Stangen Porree (Lauch)
1,2 l Gemüsebrühe
250 g Kartoffeln, geschält
4 Eier
200 ml Sahne
50 ml Kürbiskernöl
50 g Butter

300 g Frischkäse (stichfest)
50 g Preiselbeermarmelade
Petersilie, frisch
Dill, frisch
10 Scheiben Vollkornbrot oder Pumpernickel, angetrocknet
Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung (30 Minuten)

Frischkäse in zwei Portionen teilen und eine mit Preiselbeermarmelade mischen. Die andere mit Dill und Petersilie würzen, salzen und pfeffern. Mit einem Löffel oder einem kleinen Eisportionierer kleine Kugeln formen. Angetrocknete Pumpernickelscheiben im Mixer zu feinen Krümeln mahlen. Die Frischkäsekugeln darin wälzen.

Den Porree putzen. Von allen Stangen den grünen Anteil abschneiden und diesen in dünne Ringe schneiden. Mit etwas Kürbiskernöl pürieren, bis eine leuchtend grüne, flüssige Paste entsteht. Eine Porreestange in dickere Scheiben schneiden und getrennt anbraten, warm stellen. Restlichen Porree grob zerkleinern und in Butter anschwitzen. Kartoffeln schälen, klein würfeln und zugeben, ebenfalls anschwitzen. Mit Gemüsebrühe auffüllen und 15 Minuten kochen lassen. Dann mit dem Stabmixer durchmixen und durch ein Haarsieb passieren. Wieder erhitzen. Nun auch die Paste durch das Haarsieb zugeben. Die Suppe wird leuchtend grün. Eigelb und Sahne mischen und unter stetigem Rühren in die heiße Suppe geben. Auf ungefähr 80 Grad Celsius halten, nicht mehr kochen!

Serviert wird in Tassen oder Schüsseln: einige gebratene Lauchstücke als Einlage, dann die Suppe. Die Pralinen gibt es separat: Man kann sie in die Suppe legen oder auf Baguette essen, das es dazu gibt.

Weitere vegetarische Rezepte

Spinatknödel mit Pinienkernen

Verbraucher | Volle Kanne - Spinatknödel

Armin Roßmeier serviert die Knödel mit Pinienkernen und Käsesauce.

Trofie alla Genovese

Verbraucher | Volle Kanne - Trofie alla Genovese

Klassisches Pesto Genovese im Mix mit typisch ligurischer Pasta.

Videolänge:
7 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.