Pulled-Pork-Pizza

mit Spitzkohl und Zwiebeln

Pizza muss nicht immer klassisch belegt sein. Armin Roßmeier serviert mal eine ganz andere Kombination - Pizza mit Pulled Pork, dazu Spitzkohl und Zwiebeln.

4 min
4 min
14.01.2021
14.01.2021
Video verfügbar bis 14.01.2022

Zutaten (für vier Portionen)

1 Rolle Pizzateig (Fertigprodukt)
400 g Pulled Pork (fertig gegart)
1/2 Kopf Spitzkohl
2 EL Olivenöl
100 g Zwiebelstreifen
2 gehackte Knoblauchzehen
1 TL Petersilie
1 TL gemahlener Kümmel
200 ml Kalbsfond
2 EL Chiliringe
1 EL Oregano
1 EL Thymian
Salz

Zubereitung (circa 25 Minuten, ohne Backzeit)

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, fertigen Pizzateig leicht ausgerollt darauflegen. Pulled Pork mit einer Gabel auseinanderreißen.

Spitzkohl halbieren, Strunk ausschneiden, Kohl in Streifen oder Blättchen schneiden, in heißem Olivenöl angehen lassen. Zwiebelstreifen und gehackten Knoblauch zufügen, mit angehen lassen, gehackte Petersilie, gemahlenen Kümmel zufügen und mit vermengen. Vorbereitetes Pulled Pork zugeben, gut mit vermischen, ganz leicht mit Salz würzen, leicht gebundenen Kalbsfond zufügen, mit vermengen. Alles auf den vorbereiteten Teig verteilen, Chiliringe, Oregano und Thymian darüber verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad circa 18 bis 20 Minuten backen. Danach in acht Teile schneiden, auf einem Holzbrett anrichten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.