Sie sind hier:

Rauchprävention bei Jugendlichen

Seit über 30 Jahren ruft die WHO jährlich zum Weltnichtrauchertag auf. Mittlerweile entsagen immer mehr Menschen, vor allem auch Jugendliche, dem fragwürdigen Genussmittel.

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 27.05.2020

Die Thoraxklinik Heidelberg bietet Schülerinnen und Schülern seit 2000 die Möglichkeit, an einer Veranstaltung zur Raucherprävention teilzunehmen. Ziel der Veranstaltungen ist es, Kindern und Jugendlichen die Risiken und Folgen des Rauchens aufzuzeigen und sie dazu zu bewegen, gar nicht erst mit dem Rauchen anzufangen.

Das speziell entwickelte Programm gliedert sich in verschiedene Themenschwerpunkte. Allgemeine Risiken des Tabakrauchens werden aufgezeigt. Eine Live-Endoskopie, die auf einen großen Bildschirm übertragen wird, gibt den jungen Menschen einen ernüchternden Einblick in die Realität. Eine Diskussion mit betroffenen Patienten rundet die Veranstaltung ab.

Jährlich besuchen rund 10.000 Schülerinnen und Schüler die Veranstaltungen in der Thoraxklinik Heidelberg und lernen dabei eins: Nicht Raucher sind hip, sondern Nichtraucher!

Verbraucher | Volle Kanne - Dauerhaft rauchfrei

Welche Tipps und Tricks zur Raucherentwöhnung helfen wirklich?

Videolänge:
5 min

Weitere Gesundheitsthemen

Archiv: Eine alte und demenzkranke Frau am 29.11.2012

Verbraucher | Volle Kanne - Demenz: Was tun?

Wie können Betroffene und Angehörige eine Demenzerkrankung frühzeitig erkennen?

Videolänge:
9 min
Spieler von Computerspielen

Verbraucher | Volle Kanne - Süchtig nach Computerspielen

Viele spielen zur Entspannung, doch der Umgang mit Computerspielen birgt auch Gefahren.

Videolänge:
11 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.