Sie sind hier:

Reisbällchen mit Mozzarellafüllung

auf Sellerie-Radicchiogemüse

Verbraucher | Volle Kanne - Reisbällchen mit Mozzarellafüllung

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 27.09.2019, 09:05

Zutaten für vier Personen

120 g Rundkornreis
250 ml Gemüsebrühe
80 g Kochschinkenwürfel
1 TL Chiliflocken
1/4 Bund Basilikum, geschnitten
16 Mozzarellabällchen
3 EL geriebener Parmesan
1 EL Olivenöl

2 Staudensellerie
1 EL Olivenöl
2 Kopf Radicchio
Saft von 1 Zitrone
Salz, Pfeffer

Garnitur:
2 EL Chilifäden

Zubereitung (circa 40 Minuten)

Reis in die erhitzte Gemüsebrühe (im Verhältnis 1:2) geben, aufkochen und köcheln lassen bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Gehackte Schinkenwürfel zugeben, gut vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Chiliflocken mit unterheben, fein geschnittenen Basilikum untermengen. Von der Masse Bällchen formen, mit dem Daumen eine Delle eindrücken, Mozzarellabällchen reindrücken, gut ummanteln, in heißem Olivenöl goldgelb ausbraten und mit Parmesan bestreuen.

Vom Staudensellerie die Fäden ziehen, in Stücke schneiden, Radicchio aufblättern, zerpflücken, in heißem Olivenöl angehen lassen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Als Bett auf einem flachen Teller anrichten, Reisbällchen daraufsetzen, mit Chilifäden garnieren.

Weitere Rezepte

Rauchforelle im Blätterteig

Verbraucher | Volle Kanne - Rauchforelle im Blätterteig

Dazu serviert Armin Roßmeier herbstlichen Pflücksalat.

Videolänge:
4 min
Datum:
Safranravioli

Verbraucher | Volle Kanne - Safranravioli

Armin Roßmeier serviert eine Ravioli-Variation mit Safran und einer Füllung aus Basilikumtomaten.

Videolänge:
5 min
Datum:
Spitzkohllasagne

Verbraucher | Volle Kanne - Spitzkohllasagne

Armin Roßmeier serviert eine Variation des italienischen Klassikers.

Videolänge:
6 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.