Sie sind hier:

Rentenkampf in der ehemaligen DDR

Gerechtigkeit für geschiedene Frauen

Frauen, die in der DDR geschieden wurden, kämpfen für eine gerechte Rentenregelung. Wegen fehlender Gleichstellung mit ihren männlichen Altersgenossen leben sie in Armut, trotz lebenslanger Arbeit. Marion Böker, Expertin für Menschenrechte, im Gespräch.

Beitragslänge:
11 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 04.12.2020
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.