Glutenfreie Nudeln

mit feuriger Sauce

Verbraucher | Volle Kanne - Glutenfreie Nudeln

Glutenfrei, lecker - und mit extra feuriger Note: Dank reichlich Chili in der Soße wärmt dieses Gericht von Armin Roßmeier auch von innen.

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 18.10.2017, 14:00

Zutaten für vier Personen

240 g glutenfreie Penne
80 g Zwiebelwürfel
1 EL Olivenöl
½ EL brauner Zucker
2 EL Essig
2 Knoblauchzehen
2 Fleischtomaten (gewürfelt)
1 ½ EL Tomatenmark
3 EL Ketchup
2 EL eingeweichte, getrocknete Tomaten
200 ml Gemüsebrühe
je 1 Chilischote (grün und rot)
2 ½ EL geriebener veganer Käse
je 1 Zweig Thymian oder Oregano
Salz
4 Kerbelsträußchen

Zubereitung (circa 35 Minuten)

Nudeln in sprudelndem leichten Salzwasser auf den Biss blanchieren und abschütten. Zwiebeln in heißem Olivenöl glasig angehen lassen, mit braunem Zucker bestreuen, leicht karamellisieren lassen und mit Essig ablöschen. Tomatenmark und Ketchup unterrühren. Tomatenwürfel unterheben, Chillischotenröllchen, eingeweichte und klein geschnittene getrocknete Tomaten und klein gewürfelten Knoblauch unterziehen. Mit etwas Gemüsebrühe auffüllen und leicht köcheln lassen. Mit gerebeltem Thymian oder Oregano sowie Salz und Pfeffer würzen.

Penne unterheben und in tiefen Tellern anrichten. Mit geriebenem veganen Käse bestreuen und mit Kerbelsträußchen garnieren.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet