Hackfleisch-Gemüsefrikadellen

im Cornflakesmantel

Zutaten für vier Personen

560 g Hackfleisch (gemischt)
1 EL körniger Frischkäse
2 Eier
60 g ansautierte Zwiebelwürfel
80 g ansautierte bunte Paprikawürfel
1 Zweig frischer Koriander
1 EL gerösteter Sesam
1 TL Chiliflocken
je 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel und Kardamom
60 g Cornflakes
1 EL Öl
1 Mango
2 Schalotten
2 Paprika (bunt)
je 1 Zweig Rosmarin und Thymian

Dip:
4 EL Mango-Chutney
1 Frühlingszwiebel
1 TL grüne Pfefferkörner
1/2 EL Zitronensaft
2 cl Apfelsaft
1 TL Currypulver
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 55 Minuten)

Hackfleisch mit Frischkäse, Eier, ansautierten Zwiebel- und Paprikawürfeln, frisch gerebeltem Koriander, geröstetem Sesam, Chiliflocken, Kreuzkümmel und Kardamom gut vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Frikadellen formen, in zerstoßenen Cornflakes beidseitig andrücken und in heißem Öl beidseitig goldgelb ausbraten. Zum Aromatisieren Thymianzweig zugeben, zur Seite ziehen und mit Restwärme durchgaren lassen.

Mango schälen, in Spalten schneiden und in heißem Öl kurz anbraten. Mit Sesam bestreuen. Schalotten schälen und in Spalten zerteilen. Paprika entkernen, säubern und längs sechsteln. Beides auf Grillpfanne garen und mit Rosmarin und Thymian aromatisieren.

Mango-Chutney mit Röllchen von Frühlingszwiebel, grünen Pfefferkörnern, Zitronensaft, Apfelsaft, Currypulver und Salz und Pfeffer gut verrühren. Frikadellen auf Tellern anrichten und Mango-Chutney darauf anhäufeln. Mango, Schalotten und Paprika rund um mit anrichten und mit Thymian garnieren.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet