Hendlburger

mit Salat und Tomate

Verbraucher | Volle Kanne - Hendlburger

Für alle, die nicht auf's Münchener Oktoberfest können, hat Armin Roßmeier leckere Rezepte mitgebracht: Ob Hendlburger, Weißwurstsalat oder Obatzter - so genießen die Bayern.

Beitragslänge:
13 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 19.09.2017, 14:00

Zutaten für vier Personen

Für die Hackmasse:
500 g Geflügelhackfleisch
1 kleine Zwiebel
1 EL Butter
2 Eier (M)
1/2 EL scharfer Senf
Abrieb von 1/2 unbehandelten Zitrone
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise getrockneter Majoran
1 Prise Brathähnchengewürz
2 EL glatte Petersilie, grob gehackt
1/2 EL Öl

4 Semmeln (Brötchen)
gewaschene, abgetropfte Eissalatblätter und Kopfsalatherzen
1 bis 2 Tomaten in Scheiben

Zubereitung (circa 30 Minuten)

Für die Hackmasse die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in einer
Pfanne bei milder Hitze in der Butter glasig andünsten. Die Eier mit Senf und
Zitronenabrieb verrühren.

Hackfleisch mit den Eiern und Zwiebelwürfeln gut mischen und mit Salz, Pfeffer,
Majoran, Brathähnchengewürz und Petersilie würzen. Von der Masse Burger formen
und in etwas Öl beidseitig braten.

Die Semmel aufschneiden und mit Salatblättern und Tomatenscheiben belegen. Je
ein Hendlpflanzerl darauf legen und die zweite Semmelhälfte darauf platzieren.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet