Mediterranes Fischragout

mit Mini-Makkaroni

Verbraucher | Volle Kanne - Mediterranes Fischragout

Fisch einmal ganz anders? Armin Roßmeier serviert ein mediterrane Fischragout mit Mini-Makkaroni. Einfach lecker!

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 11.10.2017, 14:00

Zutaten für vier Personen

720 g Kabeljaufilet
1 ½ EL Zitronensaft
1 EL Olivenöl
1 TL Chiliflocken
250 g Karottenstäbchen
80 g Kohlrabistäbchen
1 EL Olivenöl
2 Frühlingszwiebeln
12 schwarze Olivenringe
Würfel von 2 Tomaten
220 g Mini-Makkaroni
125 ml Schmand
80 ml Brühe
Salz, Pfeffer
¼ Bund Basilikum
¼ Bund Dill

Zubereitung (circa 30 Minuten – ohne Marinierzeit)

Fischfilet würfeln und mit Zitronensaft, etwas Olivenöl, Chiliflocken, Salz und Pfeffer circa eine Stunde marinieren. Makkaroni in sprudelnden Salzwasser auf den Biss kochen und abschütten.

Karotten, Kohlrabi und Röllchen von Frühlingszwiebeln in heißem Olivenöl ansautieren. Schwarze Olivenringe und Makkaroni zugeben. Mit etwas Brühe angießen, Schmand und Tomatenwürfel unterziehen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Fischwürfel in heißer Pfanne braten. Zu den Makkaroni geben und mit unterheben. Klein geschnittenes Basilikum und gehackten Dill zugeben. In tiefen Tellern anrichten und mit Dillsträußchen garnieren.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet