Knuspriger Schweinebauch

mit Meerrettich-Apfelkren und Zucchini-Krautsalat

Verbraucher | Volle Kanne - Knuspriger Schweinebauch

Ein Schweinebauch muss knusprig sein - Armin Roßmeier verrät, wie man das hinbekommt. Dazu serviert er pikanten Meerrettich-Apfelkren und Zucchini-Krautsalat. Guten Appetit!

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 27.07.2017, 11:10

Zutaten für vier Personen

800 g Schweinebauch
6 gestoßene Wacholderbeeren
6 gestoßene Pfefferkörner
1 TL Knoblauchsalz
1 EL Öl
2 Zweige Rosmarin
2 Zweige Thymianzweige
120 g Schmand
2 EL frisch geriebener Meerrettich
1 geraspelter Apfel
1 EL Zitronensaft
400 g Spitzkohl
220 g Zucchini
1 mittlere Zwiebel
1 EL Essig
1 EL Öl
1 TL Zucker
1 EL gehackte Petersilie
1 EL Schnittlauchröllchen
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 45 Minuten)

Schweinebauch in Scheiben schneiden. Schwarte etwas einschneiden, mit gestoßenen
Wacholderbeeren und Pfefferkörnern einreiben und mit Knoblauchsalz würzen. Mit etwas Öl beträufeln und in heißer Pfanne oder Grillpfanne mit Rosmarin- und Thymianzweigen
beidseitig garen. Schmand mit frisch geriebenem Meerrettich, geraspeltem Apfel und
Zitronensaft gut vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Vom Spitzkohl die Außenblätter abnehmen und Strunk ausschneiden. Kohl in feine Streifen
schneiden, etwas salzen und durchkneten. Mit in feine Streifen geschnittene Zucchini
vermengen. Zwiebel schälen, in Streifen schneiden und mit unterheben. Mit Zucker, Essig,
Öl, Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend gehackte Petersilie und
Schnittlauchröllchen mit unterheben. Auf Tellern anhäufeln, Schweinebauch mit anlegen,
Meerrettichschmand darauf verteilen und mit Rosmarin und Thymian garnieren.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet