Schweinemett in Vollkornbrösel

auf Kohlrabi-Karottengemüse

Verbraucher | Volle Kanne - Schweinemett in Vollkornbrösel

Zu den Mettbällchen mit Parmesanhaube serviert Armin Roßmeier knackiges Kohlrabi-Karottengemüse. Guten Appetit!

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 02.06.2017, 11:10

Zutaten für vier Personen

640 g Schweinehack
1 Eigelb
60 g fein gewürfelte Zwiebeln
1 EL Schnittlauch
2 EL Mehl
2 Eier
120 g Vollkornbrösel
40 g geriebener Parmesan
2 EL Olivenöl
1 Rosmarinzweig
80 g Zwiebelwürfel
1 EL Olivenöl
120 g Karotten
1 mittelgroßen Kohlrabi
2 Stück Frühlingszwiebeln
9 Stück schwarze Oliven
130 ml Gemüsebrühe
80 ml Sahne
Salz, Pfeffer
4 Kerbelzweige


Zubereitung (circa 45 Minuten)

Schweinehack mit Eigelb, fein gewürfelter Zwiebel und Schnittlauch gut vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kleine Bällchen abdrehen, mehlieren und durch das aufgeschlagene Ei ziehen. In Gemisch von Vollkornbrösel mit geriebenem Parmesan wenden und in heißem Olivenöl mit Rosmarinzweig rundum goldgelb ausbraten.

Karotten und Kohlrabi schälen und in Stäbchen schneiden. Frühlingszwiebeln in grobe Röllchen schneiden. Gemüse mit Zwiebelwürfel in heißem Olivenöl angehen lassen, mit Gemüsebrühe angießen, mit Sahne auffüllen und auf den Biss garen. Mit Salz und Pfeffer würzen, geschnittene schwarze Oliven zugeben und mit restlicher Sahne verfeinern. Als Bett auf flachen Tellern anrichten, Bällchen darauf setzen und mit gezupftem Kerbel bestreuen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet