Tortilla mit Chorizo

und Spargelsalat

Verbraucher | Volle Kanne - Tortilla mit Chorizo

Der Winter ist vorbei - "Volle Kanne"-Chefkoch Armin Roßmeier präsentiert neue Kartoffeln und zeigt, was man Leckeres daraus zubereiten kann.

Beitragslänge:
13 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 18.04.2017, 14:00

Zutaten für vier Personen

Tortilla:
500 g neue Kartoffeln
1 Zwiebel (120 g)
6 - 8 Blätter Bärlauch
300 g Chorizo (Spanische Paprikawurst)
2 TL Olivenöl
Salz, Pfeffer
1/2 TL Paprikapulver
6 Eier (Größe L)

Spargelsalat:

1 kg weißer Spargel
1/2 TL Zucker
1/2 TL Salz
10 g Olivenöl

Spargel-Vinaigrette:

6 EL Olivenöl
8 cl Weißweinessig
1/8 l Spargelbrühe
1 Messerspitze Zucker
Salz, Pfeffer
3 EL Schnittlauchröllchen
1 EL gehackte Petersilie
80 g feine Schalottenwürfel
Würfel von 2 abgezogenen, entkernten Tomaten

Zubereitung (Tortilla: circa 45 Minuten; Spargelsalat: circa 30 Minuten + zwei Stunden Marinierzeit)

Für den Spargelsalat den Spargel von oben nach unten dünn schälen und die Enden etwas abschneiden. Spargel in leichtem Salzwasser mit Zucker und Öl bissfest kochen und abkühlen lassen.

Aus Essig, Öl und Spargelbrühe eine Marinade rühren. Schnittlauch, Petersilie und feine Schalottenwürfel zugeben, vermengen und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

Spargel aus der Brühe nehmen und in die Marinade einlegen. Circa zwei Stunden durchziehen lassen und zum Schluss mit Tomatenwürfeln garnieren.

Für die Tortilla die neuen Kartoffeln mit oder ohne Schale waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen zerteilen. Bärlauch waschen und in Streifen schneiden. Chorizo häuten und in dünne Scheiben zerteilen.

In einer Pfanne einen Teelöffel Öl erhitzen und die Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze unter Wenden circa fünf Minuten braten. Zwiebeln zugeben und circa fünf Minuten mitbraten, bis die Kartoffeln fast weich sind. Bärlauchstreifen untermischen und in eine Schüssel füllen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

Die Eier verquirlen und mit Salz würzen. Schichtweise die Kartoffeln mit der Corizo in eine gefettete Auflaufform oder Pfanne geben. Eier darüber gießen und bei kleiner Hitze zugedeckt auf dem Herd oder im vorgeheizten Backofen bei 140 Grad Umluft circa 30 bis 35 Minuten stocken lassen. Auf Wunsch Tortilla mit Manchegokäse bestreuen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet