Früchte im Backteig

mit Zimtzucker

Zutaten für vier Personen

150 g Mehl (Typ 405)
150 ml Milch
2 Eigelbe
2 Eiweiße
40 g Kokosflocken
4 Scheiben frische Ananas
2 Äpfel
1 Banane
Mark einer Vanilleschote
Saft einer halben Zitrone
1 EL Mehl
Butterschmalz zum Ausbacken
1 EL Vanillezucker
1 EL Zimtzucker

Zubereitung (circa 30 Minuten)

Äpfel säubern, Haus ausstechen, schälen und in circa eineinhalb Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Banane schälen und längs und quer halbieren. Ananasscheiben abtropfen lassen, Vanillemark mit Zitronensaft verrühren und Obst damit beträufeln.

Mehl mit Eigelben und Milch glatt rühren, Kokosflocken und steif geschlagenes Eiweiß unterziehen. Butterschmalz auf circa 180 Grad erhitzen. Obst in Mehl wenden, mit einem Holzspieß oder einer Gabel anstechen, durch den Backteig ziehen, gut abklopfen, beidseitig in Butterschmalz goldgelb ausbacken, herausnehmen und mit Küchenkrepp gut abtupfen. Abwechselnd in Zimt- und Vanillezucker wälzen und auf einer Platte anrichten.

Tipp: Vanillesauce passt gut dazu.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet