Cremige Orangen-Tarte

Rezept von Konditormeister Heinemann

Verbraucher | Volle Kanne - Cremige Orangen-Tarte

Konditormeister Heinz-Richard Heinemann bereitet eine Tarte mit Orangen und einer fruchtigen Marzipan-Creme zu. Mit diesem köstlichen Gebäck können Sie Freunde und Familie überraschen.

Beitragslänge:
9 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 12.01.2017, 10:12

(Tarte-Form 26 cm Durchmesser)

Zutaten

Mürbeteig
190 g Mehl
80 g Butter
50 g Puderzucker
1 Ei
1 Msp. Salz

Orangencreme
140 g Marzipan
2 Eiweiß
6 cl Orangenlikör
80 g Puderzucker
5 Blatt Gelatine
400 ml Sahne
Vanillezucker
120 g Zucker
4 Eigelbe
30 g Speisestärke
1 Prise Salz

Außerdem
1 kg Orangen
250 g Zucker
1/8 l Wasser
200 g Orangenmarmelade

Zubereitung

Die Zutaten für den Mürbeteig vermengen, kneten, in Folie wickeln und mindestens eine Stunde kühlen. Anschließend den Teig drei Millimeter stark ausrollen, in die Tarte-Form legen, 25 Minuten bei 200 Grad im vorgeheizten Ofen „blindbacken“ (trockene Erbsen einfüllen und mitbacken, damit der Teig keine Blasen wirft.).

Für die Creme das Marzipan mit dem Eiweiß, dem Orangenlikör und dem Puderzucker zu einer glatten Masse verrühren. Die Gelatine in etwas kaltem Wasser einweichen. Die Sahne mit dem Vanillezucker und dem Zucker aufkochen. Die Eigelbe mit Salz und der Speisestärke und ein bis zwei Esslöffel der heißen Sahne verrühren. Unter Rühren in die Sahne gießen und aufkochen. Die ausgedrückte Gelatine unterrühren. Die Marzipanmasse später in die lauwarme Creme rühren und auf den Kuchenboden geben.

Die Orangen schälen und mit einem Sägemesser in gleichmäßig dünne Scheiben schneiden. Den Zucker mit dem Wasser erhitzen, die Orangenscheiben hineinlegen, zudecken und langsam auskühlen lassen. Die kalten Scheiben herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen und die Oberfläche der Torte damit belegen, solange die Creme noch lauwarm ist, aber schon langsam fest wird. Die Orangenmarmelade aufkochen, durch ein feines Sieb streichen und die Orangenscheiben damit bestreichen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet