Feines aus Rhabarber

Rezepte von Jeanette Marquis

Jeanette Marquis, Expertin für Feines und Süßes, präsentiert köstliche Rezepte mit Rhabarber zum Nachmachen.

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 10.06.2021

Ofenkompott mit Rhabarber

Zutaten
ca. 1 kg Rhabarber
150 g Zucker
ca. 100 g Erdbeeren
100 ml Wasser
Vanillezucker
1/2 Orange (Abrieb und Saft)

Zubereitung
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Rhabarber waschen, eventuell abziehen und schräg in vier bis fünf Zentimeter lange Stücke schneiden. In eine kleine Auflaufform oder Kasserole mit Deckel geben.

Die Erdbeeren putzen und mit dem Zucker, Vanillezucker, Wasser und dem Orangensaft pürieren. Über den Rhabarber gießen. Den Orangenabrieb darüber verteilen und zugedeckt im Ofen für circa 30 Minuten garen. Zugedeckt abkühlen lassen und zu Grießbrei, Joghurtcremes oder einfach nur so genießen.


Rhabarber-Pickle

Zutaten
gut 1 kg Rhabarber, gewaschen, evtl. abgezogen
50 g Zucker
50 g unbehandeltes Salz
350 ml Branntweinessig
200 ml Wasser
1 nussgroßes Stück Ingwer, in Scheiben
1 Lorbeerblatt
1 Chilischote in Ringe geschnitten
5 Pimentkörner
1 TL Senfsaat

Zubereitung
Den Rhabarber in möglichst gleichmäßige Stücke schneiden, je nach Glasform eher dickere Scheiben oder Stangen. Recht eng in das Glas schichten.

Die restlichen Zutaten in einem Topf erhitzen, Zucker und Salz vollständig auflösen lassen und mit den Gewürzen kurz aufkochen. Heiß über den Rhabarber gießen und das Glas sofort verschließen. Drei bis vier Wochen durchziehen lassen und als herzhafte Beilage zur Brotzeit reichen.


Rhabarberhonig

Zutaten (für circa 6 Gläser à 200 g)
1 kg recht jungen Rhabarber
1 kg feinen Zucker
1 Zimtstange
1 Vanilleschote

Zubereitung
Den Rhabarber waschen und eventuell abziehen. In feine Scheiben schneiden und mit dem Zucker in einen breiten Topf geben. Umrühren und für circa 15 Minuten Saft ziehen lassen. Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen und mit der Schote und Zimtstange zum Kompott geben. Alles zusammen unter ständigem Rühren aufkochen.

So lange kochen lassen, bis die Flüssigkeit verdampft und der Rhabarber vollständig verkocht ist. Dann zügig in vorbereitete, sterile Gläser abfüllen, mit sauberem Deckel verschließen und abkühlen lassen. Gläser nicht auf den Deckel drehen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.