Rindergeschnetzeltes mit Chicorée und Zucchini

Verbraucher | Volle Kanne - Rindergeschnetzeltes mit Chicorée und Zucchini

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 16.03.2018, 09:05

Zutaten für vier Personen

640 g Rinderhüfte
je ½ TL gemahlener Kardamom, Kreuzkümmel, Curry, Chiliflocken
1 ½ EL Öl
80 g Zwiebelwürfel
120 g Champignons
120 g rote Paprika
140 g Zucchini
2 Chicorée
400 ml Kalbsfond
130 ml Sahne
220 g dünne Bandnudeln
1 TL frischer Ingwer
Salz, Pfeffer


Zubereitung (circa 30 Minuten)

Rinderhüfte in Streifen schneiden und in etwas Öl, gemahlenem Kardamom, Kreuzkümmel, Curry und Chiliflocken marinieren. Abgedeckt im Kühlschrank einziehen lassen.

Champignons mit Pinsel säubern und in Scheiben zerteilen. Paprika entkernen, säubern und in Streifen schneiden. Zucchini mit Küchenkrepp abreiben und in Halbmonde schneiden. Vom Chicorée den Strunk entfernen. Nudeln in sprudelndem Salzwasser auf den Biss kochen, kalt ablaufen und abtropfen lassen.

Fleisch mit Zwiebelwürfel in heißem Olivenöl flott anbraten. Champignonscheiben und Paprikastreifen zugeben und mit angehen lassen. Zucchini zufügen, mit Kalbsfond aufgießen und mit Sahne verfeinern. Chicorée in Streifen geschnitten zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, zur Seite stellen und gar ziehen lassen.

Ingwer fein würfeln und in heißem Olivenöl angehen lassen. Nudeln zugeben, mit anschwenken und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf Teller auf einer Seite anhäufeln, daneben das Geschnetzelte mit anrichten.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.