Rückenschnitzel

in Cornflakes-Thymianpanade

Rückenschnitzel

Verbraucher | Volle Kanne - Rückenschnitzel

Nur ein paar Minuten mehr Aufwand - und aus den Minutenschnitzeln werden Leckerbissen für Fans von Gebratenem.

Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Zutaten (für vier Personen)

8 Minutenschnitzel vom Schweinerücken (à 60 g)
60 g Knoblauchfrischkäse
3 EL Maismehl
2 Eier
1 EL gerebelter Thymian
Abrieb von einer unbehandelten Zitrone
2 EL Olivenöl
2 Rosmarinzweige

200 g feine Süßkartoffelstäbchen
125 ml Fleisch- oder Gemüsebrühe
1 EL gerösteter Sesam
12 kleine Kirschtomaten
8 Zitronenscheiben
Salz, Pfeffer

Garnitur:
4 Minzkrönchen

Zubereitung (circa 25 Minuten)

Die Rückenhaut der Minutenschnitzel etwas einschneiden, mit Knoblauchfrischkäse bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann mehlieren, durchs aufgeschlagene Ei ziehen, in einer Mischung aus zerstoßenen Cornflakes, gerebeltem Thymian und Abrieb einer unbehandelten Zitrone wenden. In heißem Olivenöl beidseitig ausbraten, dabei mit einem Rosmarinzweig aromatisieren.

Süßkartoffelstäbchen in ein wenig heißer Brühe ziehen lassen, bis die Brühe aufgesogen ist. Noch eine Minute nachziehen lassen und mit geröstetem Sesam bestreuen. Kleine Kirschtomaten mit Zitronenscheiben in wenig Olivenöl angehen lassen. Alles mit den Schnitzeln auf flachem Teller anrichten, mit Minzekrönchen garnieren.

Weitere Fleischrezepte

Hähnchenunterkeulen in Parmesan-Kräuterpanade

Verbraucher | Volle Kanne - Hähnchenunterkeulen

Dazu serviert Armin Roßmeier einen Kartoffelsalat.

Videolänge:
4 min
Burger

Verbraucher | Volle Kanne - Burger auf Knoblauchtoast

Der Burger mit Krabben ist nicht nur optisch ein echter Leckerbissen.

Videolänge:
4 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.