Sandwich mit Pfifferlingen und Kräutern

Verbraucher | Volle Kanne - Sandwich mit Pfifferlingen und Kräutern

Die Bezeichnung "Sandwich" für eine doppellagige, belegte Brotschnitte, wurde vermutlich von John Montagu, 4. Earl of Sandwich, erfunden.

Beitragslänge:
3 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 27.10.2018, 09:05

Zutaten für vier Personen:

8 Scheiben Schrot-Sandwich
240 g Schweinemett
120 g Pfifferlinge
1 EL Öl
80 g Zwiebelwürfel
60 g magere Speckwürfel
2 EL gehackte Petersilie
130 g Pflücksalat
12 Kirschtomaten
2 ½ EL Essig
100 ml Apfelsaft
60 g feine Zwiebelwürfel
2 EL Agavendicksaft
1 TL mittelscharfer Senf
Salz, Pfeffer

Zubereitung: circa 20 Minuten 

Pfifferlinge mit Pinsel gut säubern und etwas klein schneiden. Mit Zwiebelwürfeln in heißem Öl kurz anbraten, Speckwürfel zugeben und mit auslassen. Gehackte Petersilie mit unterheben, etwas abkühlen lassen, mit Schweinemett gut vermengen.

Masse aufs Sandwich bis zum Rand gut verteilen, mit zweiter Scheibe abdecken. Waffeleisen vorheizen, mit Öl bestreichen, Sandwich darauflegen, Deckel zuklappen, kurz andrücken.

Pflücksalat mit halbierten Kirschtomaten als Bukett in tiefem Teller anrichten. Essig mit Apfelsaft, Zwiebeln, Agavendicksaft und Senf gut verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Über den Salat träufeln. Sandwich diagonal halbieren, Ecken am Salat mit anlegen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.