Sie sind hier:

Schichtkohl gratiniert mit Rinderhackragout

Kohl und Kürbis - herbstlich vereint

Schichtkohl gratiniert mit Rinderhackragout

Wenn die Grillsaison vorbei und die dritte Jahreszeit da ist, bekommt man wieder Lust auf deftiges Herbstgemüse. Kulinarische Boten sind zum Beispiel Kohl und Kürbis.

Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Zutaten (für vier Personen)

1 Spitzkohl (blanchierte Spitzkohlblätter)
520 g Rinderhackfleisch
80 g Zwiebelwürfel
1 Knoblauchzehen
1 EL Öl
1 ½ EL Tomatenmark
1 EL Maismehl
200 ml Rinderbrühe
120 g Hokkaidokürbis (Würfel)
60 g bunte Paprikawürfel
80 g geriebener Bergkäse
2 EL gerösteter Körnermix (z.B. Pinien, Sonnenblumen, Kürbis)
4 Kerbelsträußchen
Salz, Pfeffer 

Zubereitung (circa  45 Minuten) 

Spitzkohl längs halbieren und Strunk ausschneiden und aufblättern. Blätter in leicht sprudelndem Salzwasser kurz blanchieren, herausnehmen, auf Küchenkrepp abtupfen.

Rinderhackfleisch mit Zwiebelwürfeln in heißem Öl anbraten, Paprikawürfel zugeben, mit anrösten, mit Mehl bestäuben, Tomatenmark einrühren, mit Brühe aufgießen und kurz einkochen lassen. Angebratene Kürbiswürfel unterheben, mit Salz und Pfeffer würzen, feine Knoblauchwürfel zugeben.

Kohlblätter in tiefem Teller auslegen, Ragout darüber verteilen. Nächste Schicht Kohlblätter darauf legen, wieder Ragout darauf verteilen, geriebenen Bergkäse darüber verteilen und mit Körnermix bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Oberhitze kurz überbacken, mit Kerbelsträußchen garnieren.

Noch mehr Rezepte

Schollen-Rollen

Verbraucher | Volle Kanne -
Schollen-Rollen
 

mit Frankfurter Grüner Sauce à la Kotaska

Videolänge:
5 min
Focacia Duo

Verbraucher | Volle Kanne -
Focaccia Duo
 

Stefania Lettini zeigt Focaccia Barese aus Apulien in zwei Varianten.

Videolänge:
6 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.