Sie sind hier:

Schmorgurken im Dill-Eierpfannkuchen

von Mario Kotaska

Mario Kotaska serviert herzhafte Eierpfannkuchen mit Dill, in welche er Schmorgurken einrollt - ein leichtes, frisches Mittagessen und perfektes Fingerfood.

5 min
5 min
21.04.2021
21.04.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 21.04.2023

Zutaten (für vier Portionen)

Eierpfannkuchen
50 g Butter
Dill
4 Eier
250 ml Milch
200 g Mehl
Salz, Pfeffer
1 TL Backpulver
Öl zum Ausbacken

Füllung
20 g Zucker
2 Salatgurken
200 g Frischkäse
100 g Gewürzgurken (inklusive Gurkenwasser)
Paprikapulver
Zwiebelpulver
1 Zitrone (unbehandelt)

Zubereitung (25 Minuten, ohne Garzeiten)

Vorab die Butter leicht bräunen. Für die Pfannkuchen den Dill mit den Eiern, Milch, Mehl, Salz, Pfeffer und Backpulver mit einem Pürierstab mixen. Die braune Butter mit hineingeben.

Den Teig portionsweise in eine Pfanne mit etwas Öl geben. Feine Dillzweige in die noch flüssigen Fladen geben, sodass zarte Dill-Ornamente entstehen. Die Pfannkuchen wenden und auch diese Seite ausbacken. Darauf achten, dass die Pfannkuchen nicht zu dunkel werden, da die Ornamente sonst weniger gut zu sehen sind.

Nachdem alle Pfannkuchen gebacken wurden, Zucker in die Pfanne geben. Für die Schmorgurken die Salatgurken schälen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel herausschaben. Die Hälften in der Länge erneut halbieren. Den Zucker karamellisieren lassen, dann mit dem Gurkenwasser ablöschen. Die Salatgurken dazugeben und leicht salzen. Wer mag, kann hier außerdem weitere braune Butter hinzugeben. Bis zur gewünschten Konsistenz schmoren lassen, dann der Flüssigkeit entnehmen.

Für die weitere Füllung den Frischkäse mit fein gewürfelten Gewürzgurken, Paprikapulver, Zwiebelpulver, Zitronenabrieb und -saft kombinieren. Hier nach Geschmack auch etwas Schmoransatz der Gurken hinzugeben, gut vermischen und abschmecken.

Nun die Pfannkuchen füllen: Die Seite mit den Dill-Ornamenten sollte nach außen zeigen. Die Pfannkuchen mit der Frischkäsemasse bestreichen. Auch die Schnittflächen der Schmorgurken mit Frischkäse bestreichen und jeweils zwei Hälften wieder zusammensetzen. In Pfannkuchen einrollen und schräg anschneiden. Übriggebliebene Füllung kann als Dip gereicht werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.