Sie sind hier:

Schottische Eier mit Fenchel-Salat

Mario Kotaska präsentiert eine Spezialität der britischen Küche, bei welcher die hart gekochten Eier von einer würzigen Hackfleischmasse umhüllt sind. Dazu gibt es einen leckeren Fenchel-Salat.

5 min
5 min
02.11.2020
02.11.2020
Video verfügbar bis 02.11.2021

Zutaten (für vier Portionen)

8 Eier (hartgekocht)
500 g Hackfleisch (halb und halb)
1 Zwiebel
2 Eier (ungekocht)
1 EL Senf
2 EL Semmelbrösel
Muskatnuss, Muskatblüte (Macis), Zwiebelpulver, Salz, Pfeffer
Öl zum Braten

für den Salat
2 Fenchelknollen
1 Zitrone (unbehandelt)
Olivenöl
Minze, Ingwer
Salz, Pfeffer

Zubereitung (40 Minuten)

Die Zwiebel fein würfeln und zum Hackfleisch geben. Ein ungekochtes Ei, den Senf, die Gewürze sowie etwa zwei Esslöffel Semmelbrösel hinzufügen und zu einer glatten Masse verkneten. Die hartgekochten Eier mit dieser Masse ummanteln.

Eine sogenannte Panierstraße aufbauen: Hierzu einen Teller mit verquirltem Ei und einen Teller mit Semmelbröseln vorbereiten. Die ummantelten Eier erst im Ei, dann in den Semmelbröseln wenden und beiseitestellen.

Nun den Salat herstellen: Hierzu den Fenchel halbieren, den Strunk entfernen und die Knolle in feine Streifen hobeln oder schneiden. Das Grün des Fenchels hinzugeben. Saft und Abrieb einer Zitrone, Olivenöl, eine Prise Salz, Pfeffer, geriebenen Ingwer und gehackte Minze als Dressing über den Fenchel geben. Gut vermischen und etwas durchziehen lassen. In der Zwischenzeit die schottischen Eier in einer Pfanne mit ausreichend Öl rundum knusprig braten, auf Küchenpapier entfetten und zusammen mit dem Salat servieren.

Weitere Rezepte mit Fleisch

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.