Shakshuka

Traditionelles israelisches Rezept

Nuriel Molcho zeigt wie Shakshuka zubereitet wird. Die israelische Spezialität wird gerne zum Frühstück gegessen.

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 17.01.2020

Zutaten (für zwei bis drei Portionen)

150 g Olivenöl
30 g scharfe Pfefferoni, halbiert, ohne Kerne, in Streifen geschnitten
22 g Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
1 kg Tomaten, geschält, grob geschnitten
400 g Dosentomaten, grob gehackt
Salz

Zum Anrichten (pro Portion)
2 Eier
Petersilie, fein geschnitten
1 Stück Pitabrot

Zubereitung

Olivenöl in einer hohen Pfanne erhitzen. Pfefferoni anbraten. Frische Tomaten hinzufügen und diese sehr, sehr stark rösten! Knoblauch hinzufügen und ebenfalls anbraten. Dosentomaten hinzufügen. 10 Minuten weiterkochen. Salzen. Erkalten lassen.

Zum Anrichten pro Portion 200 bis 250 Gramm des kalten Tomatenragouts in eine Servierpfanne geben. Zwei „Löcher” formen und Eier hineinschlagen. Zugedeckt langsam köcheln, bis das Eiweiß stockt. Das Eigelb darf, je nach Wunsch, auch weich sein. Mit gehackter Petersilie dekorieren und mit Pitabrot servieren.

Weitere Volle-Kanne-Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.