Shole Zard

Persischer Safran-Reispudding

Jeanette Marquis stellt ein Rezept für einen persischen Reispudding und interessante Fakten zum Thema Safran vor.

Beitragslänge:
7 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 21.10.2020

Zutaten

200 g Milchreis
1/2 TL Safranfäden
125 g Zucker
50 g Mandelstifte
50 g Butter
50 ml Rosenwasser
1/4 TL gemahlener Kardamom
Zimtpulver, Mandelstifte und gehackte Pistazien zur Dekoration

Zubereitung

Den Reis gründlich unter fließendem Wasser waschen. Mit 1200 Milliliter Wasser aufkochen und leise köcheln lassen. Sollte beim Kochen Schaum entstehen, diesen so gut es geht abschöpfen. Die Safranfäden mit 25 Gramm Zucker im Mörser fein verreiben, beiseite stellen.

Die Mandelstifte nach etwa 20 Minuten Kochzeit zum Reis geben und mitkochen. Wenn der Reis anfängt zu zerfallen, den Zucker nach und nach untermischen, immer wieder rühren, um ein Anbrennen zu vermeiden. Wenn der Reis vollständig verkocht ist und das Wasser aufgenommen hat, den Safranzucker, Rosenwasser und Butter untermischen.

Noch für zehn Minuten bei offenem Topf weiterkochen, rühren nicht vergessen! Den Reispudding auf Schälchen aufteilen und für mindestens vier Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen. Kurz vor dem Verzehr mit Zimtpulver verzieren, Mandelstifte und Pistazien darüber streuen.

Weitere süße Rezepte

Safran

Verbraucher | Volle Kanne - Shole Zard

Persischer Safran-Reispudding von Jeanette Marquis

Videolänge:
7 min
Zwetschgenknödel

Verbraucher | Volle Kanne - Süße Knödel

Gefüllt mit Aprikosen oder Zwetschgen

Videolänge:
6 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.