Sie sind hier:

Vietnamesische Sommerrollen

Essen als Event: Die frischen Zutaten werden mundgerecht vorbereitet - gerollt wird dann ganz gesellig am Tisch.

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 24.06.2021

Zutaten (für vier Portionen)

1 Packung Reispapier für Sommerrollen
100 g Glasnudeln (Trockengewicht)
1 Kopfsalat
1 Karotte
1/2 Salatgurke
1 Spitzpaprika
2 Frühlingszwiebeln
1/2 Rettich
100 g Mungobohnenkeimlinge
Röstzwiebeln
frischer Koriander
50 ml Essig
1 TL Sesamöl (geröstet)

Für Dip:
50 ml Sojasauce
20 ml Sweet Chili Chicken Sauce
100 g Erdnüsse, geröstet und gesalzen
Rübensirup
1 Limette Ingwer
frische Chili
Knoblauch

Zubereitung (45 Minuten)

Die Glasnudeln nur kurz mit heißem Wasser übergießen, das vorher mit etwas Essig, statt Salz, präpariert wurde. Danach abtropfen und etwas Sesamöl zugeben, damit sie nicht zusammenkleben. Für eine leichtere Handhabung, mit einer Schere, auf mundgerechte Stücke schneiden.

Aus Sojasauce, Sweet Chili Chicken Sauce, Rübensirup, Erdnüssen, Limettensaft und -abrieb, Knoblauch und Ingwer, mit Hilfe eines Pürierstabs einen Dip herstellen. Nach Geschmack mit Chili schärfen.

Karotte, Salatgurke, Spitzpaprika, Rettich und Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden. Blätter vom Kopfsalat abzupfen und bereitlegen. Mungobohnenkeimlinge in Essigwasser legen, um sie keimfrei zu machen. Röstzwiebeln und frischen Koriander bereitlegen.

Die Zutaten stellt man traditionell für die Gäste bereit und jeder rollt selbst: Zuerst wird ein Blatt Reispapier befeuchtet (dafür gibt es spezielles Geschirr, ein tiefer Teller mit Wasser funktioniert aber auch). Auf das angefeuchtete Reispapier legt man Salatblätter, Glasnudeln und Gemüse, dann Erdnüsse, Röstzwiebeln und den Koriander. Anschließend wickelt man alles zu einer Rolle, die man in den leckeren Dip tunkt und mit den Fingern isst.

Weitere vegane Rezepte

verschiedene Tomaten

Verbraucher | Volle Kanne -
Köstliche Tomaten-Rezepte
 

Pizzatomaten und halbgetrocknete Tomaten ganz einfach selbst hergestellt

Videolänge:
9 min
Rhabarber-Chutney

Verbraucher | Volle Kanne -
Rhabarber-Chutney
 

mit grünem Pfeffer und geräuchertem Tofu

Videolänge:
5 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.