Spaghetti mit Lamm-Gemüsebolognese

Zutaten für vier Personen

220 g Spaghetti

320 g kleine Lammfleischwürfel
2 Knoblauchzehen
1 TL gemahlener Kardamom
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Ingwerpulver
1 TL Chiliflocken
2 Zweige Zitronenthymian
2 EL Olivenöl
80 g rote Zwiebelwürfel
je 60 g Würfel von Zucchini, Paprika, Fenchel, Kohlrabi, Champignons
1 ½ EL Tomatenmark
1 EL Paprikapulver
150 ml Tomatenpüree
150 ml Gemüsebrühe
1 TL Chiliflocken
Würfel von zwei abgezogenen, entkernten Tomaten
Salz, Pfeffer


Zubereitung (circa 40 Minuten)


Lammfleischwürfel mit fein gewürfeltem Knoblauch, gemahlenem Kardamom, Kreuzkümmel, Ingwerpulver, Chiliflocken und gerebeltem Zitronenthymian gut vermengen. Mit Olivenöl beträufeln und kurz einziehen lassen. In heißer Pfanne mit allen Ingredienzien anbraten, rote Zwiebelwürfel zugeben und mit angehen lassen. Tomatenmark und Paprikapulver zufügen und mit einrühren. Mit Tomatenpüree angießen, mit Gemüsebrühe auffüllen, aufkochen und köcheln lassen. Gemüsewürfel zugeben, mitköcheln lassen, mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen und zum Schluss Tomatenwürfel einrühren.

Spaghetti in sprudelndem Salzwasser auf den Biss kochen. Abschütten und abtropfen lassen. In tiefen Tellern anrichten, Bolognese darüber geben und mit Zitronenthymian garnieren.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.