Sie sind hier:

Spaghettini mit Mozzarellaperlen und Steinpilz-Carpaccio

Rezepte von Armin Roßmeier

Die mediterranen Rezepte von Armin Roßmeier wecken Erinnerungen an sonnige Urlaube. In diesem Sinne: Buon Appetito!

something
5 min
something
28.07.2020
Video verfügbar bis 28.07.2021

Spaghettini mit Mozzarellaperlen, mariniertem Bresaola und Mandelpesto

Zutaten (für 4 Portionen):

250 g Spaghettini
120 g Bresaola in feine Streifen geschnitten
120 g Mozzarellaperlen

Für das Pesto:
10 Stängel Basilikum
1 Knoblauchzehe, grob gehackt
2 EL Mandeln, fein gerieben
8 EL Olivenöl, kalt gepresst
Salz

Für die Bresaola-Marinade:
Saft einer Zitrone
2 EL Olivenöl
1 EL gerebelten Zitronenthymian
1 kleine Chilischote in feine Ringe geschnitten
Salz 

Zubereitung (circa 15 Minuten):

Spaghettini im leichten Salzwasser bissfest kochen. Bresaola in die Marinade einlegen und dezent vermengen. Die Mozzarellaperlen abschütten.

Alle Zutaten für das Pesto in den Mixer geben, das Pesto herstellen und danach mit Salz würzen.

Die gut abgetropften Spaghettini mit etwas Olivenöl anschwenken. Anschließend das Pesto dazugeben und gut vermengen. Mozzarellaperlen hinzufügen, gut durchschwenken und sofort auf den Tellern verteilen. Die Bresaolastreifen darüber geben und servieren.  

Carpaccio von frischen Steinpilzen auf Rucola, Pancetta und Knoblauch-Bruschetta

Zutaten (für 4 Portionen):

250 g Steinpilze
1 Bund Rucola
3 EL Olivenöl
80 g Pancetta
4 EL Kalbsfond
Saft einer Zitrone
30 g gehackte Pinienkerne
Salz, Pfeffer

Für die Bruschetta:
1 kleines Ciabatta
3 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen

Zubereitung (circa 15 Minuten):

Geputzte Steinpilze in Scheibchen zerteilen. Teller mit gewaschenem Rucola dezent belegen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Steinpilze blond darin anbraten. Anschließend die Pilze sofort auf dem Rucola verteilen.

Streifen von Pancetta in die Pfanne geben, mit Kalbsfond und Zitronensaft angießen. Pinienkerne zugeben und kurz aufköcheln.

Ciabatta in Scheiben schneiden und die Pfanne erhitzen. Öl und gehackten Knoblauch zugeben, das Brot einlegen und leicht Farbe nehmen lassen. Die Marinade über die Pilze und Rucola träufeln, mit Pfeffer aus der Mühle verfeinern und das Brot dazu reichen.

Weitere Rezeptideen

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.