Lauwarmer Spargelsalat

mit „Ei im Näpfchen“

Die diesjährige Spargelsaison steht vor ihrem Ende. Gönnen Sie sich noch eine Portion!

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 02.06.2021

Zutaten (für vier Portionen)

Spargel:
400 g Spargel, weiß
400 g Spargel, grün
Salz, Zucker

 Vinaigrette:
1 Zwiebel
1 jungen Knoblauch
1 Zitrone
1 Bund Radieschen
50 ml Essig
50 ml Walnussöl
3 EL grober Senf
Frischer Schnittlauch

Ei im Näpfchen:
8 Eier
8 Kirschtomaten
1 Paprika (grün/gelb)
Liebstöckel- oder Petersilienblätter

Zubereitung (circa 30 Minuten - ohne Garzeiten)

Den Spargel schälen, die Enden abschneiden und zusammen mit den Schalen in gezuckertem und gesalzenem Wasser bis zur gewünschten Bissfestigkeit ziehen lassen.

Für die Eier kleine, feuerfeste Förmchen (Soufflé-Förmchen oder kleine Tassen) mit Walnussöl auspinseln und mit Salz und Pfeffer ausstreuen. Dann vorsichtig die Eier in die Förmchen geben, sodass die Eigelbe unbeschadet bleiben. Nun individuell dekorieren: Gemüse, Kräuter und andere Zutaten einfach vorsichtig ins Eiklar legen. Dabei immer darauf achten, dass der Dotter nicht beschädigt wird. Die Eier etwa 15 Minuten bei 140 Grad im Wasserbad im Backofen garen. Serviert wird direkt „im Näpfchen“ – mit einem kleinen Löffelchen.

Für die Vinaigrette etwa 150 ml vom Spargelsud abnehmen und darin die klein geschnittene Zwiebel und den Knoblauch weichkochen. Mit Zucker und Pfeffer würzen. Umfüllen in ein hohes Gefäß und groben Senf, Zitronensaft, Essig und die Kräuter zugeben und sorgfältig pürieren, bis eine Bindung entsteht. Dann langsam Walnussöl zugeben und darauf achten, dass die Bindung erhalten bleibt (Emulsion). Bei Bedarf abschmecken. Den noch warmen Spargel in ganzen Stangen oder zerkleinert in dieses Dressing einlegen und gehobelte Radieschen und Schnittlauch zugeben. Man kann den Salat sofort halbwarm genießen oder bis zu mehreren Tagen im Kühlschrank durchziehen lassen.

Noch mehr vegetarische Rezepte

verschiedene Tomaten

Verbraucher | Volle Kanne -
Köstliche Tomaten-Rezepte
 

Pizzatomaten und halbgetrocknete Tomaten ganz einfach selbst hergestellt

Videolänge:
9 min
Kotaskas' Caesar Salad

Verbraucher | Volle Kanne -
Caesar Salad
 

Mario Kotaska verrät sein Rezept für den Salat-Klassiker.

Videolänge:
5 min
Langos

Verbraucher | Volle Kanne -
Langos
 

Belegt werden die Hefeteigfladen mit Pflücksalat und Blumenkohlspänen.

Videolänge:
5 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.