Spinat-Parmesan-Omelett

Ein Rezept von Mario Kotaska

Ein leckeres Omelett, dazu selbst gemachte Brotchips - das gibt Kraft für den Tag. Am aromatischsten wird es mit der Ochsenherztomate, einer alten Tomatensorte mit wenig Saft.

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 16.09.2020

Zutaten (für zwei Portionen)

6 Eier
1 große Tomate (Im Idealfall: Ochsenherztomate)
50 g Kochschinken
50 g Parmesan
100 g Babyspinat
Salz, Pfeffer, schwarz aus der Mühle
1 Brötchen vom Vortag
2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
1 Muskatnuss

Zubereitung (circa 30 Minuten)

Die Eier zunächst zusammen mit dem geriebenen Parmesan in einer Schüssel verquirlen und dann mit ein bisschen Salz und Pfeffer würzen. Den Kochschinken in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne auslassen. Den Spinat waschen und trocken schleudern. Dann zum Kochschinken geben, kurz zusammenfallen lassen und anschließend mit ein wenig Muskatnuss würzen. Nun die Parmesan-Eimasse darüber geben.

Die Mischung in eine feuerfeste Form geben, die Tomate in Scheiben schneiden und die Eimasse damit dekorativ belegen. Im Backofen bei 180 Grad circa eine viertel Stunde stocken lassen.

In der Zwischenzeit das Brötchen vom Vortag in gleichmäßige dünne Scheiben schneiden und in Olivenöl von beiden Seiten hellbraun anrösten. Je nach Belieben mit einer Knoblauchzehe abreiben und zum Omelette genießen.

Noch mehr Rezepte

Nizza Salat mit Lachs

Verbraucher | Volle Kanne -
Nizza Salat
 

Mario Kotaska serviert den Klassiker mit Lachs statt Thunfisch.

Videolänge:
5 min
Rezepte mit Kirschen

Verbraucher | Volle Kanne -
Es ist Kirschenzeit!
 

Mario Kotaska verrät raffinierte Rezepte rund um das Steinobst.

Videolänge:
10 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.