Tiroler Apfelstrudel

Armin Roßmeier serviert einen österreichischen Klassiker.

Tiroler Apfelstrudel
Tiroler Apfelstrudel
Quelle: ZDF

Zutaten (für vier Portionen)

120 g Semmelbrösel
3 Äpfel (Boskop)
2 EL eingeweichte Rosinen oder Sultaninen
2 EL gehackte Walnüsse oder Haselnüsse
2 EL Zimtzucker
1 EL Vanillepaste
Abrieb einer unbehandelten Zitrone
50 g Butter
1 Packung Blätterteig (Kühltheke)

Eistreiche:
1 Eigelb
3 EL Milch

2 EL Puderzucker
250 ml Vanillesoße
4 Minzekrönchen

Zubereitung (circa 40 Minuten)

Butter in einer Pfanne aufschäumen, Semmelbrösel zugeben, vermischen und vom Herd nehmen. Äpfel schälen und in Blättchen schneiden. Mit eingeweichten Rosinen, gehackten Walnüssen oder Haselnüssen, Zimtzucker, Vanillepaste, Zitronenabrieb und etwas Semmelbutterbröseln gut vermengen. Blätterteig auf mehlierter Arbeitsfläche etwas ausrollen, mit Butterbröseln bestreuen, Oberseite mit einem Messer etwas einschneiden.

Apfelmischung in der Mitte quer anhäufen, mit der Eistreiche den unteren Teil des Teiges einpinseln. Dann nach oben klappen, dort auch mit Eistreiche einpinseln. Mit der eingeschnittenen Teigseite zuklappen, die Enden gut andrücken, nochmals leicht einpinseln, dann im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad in knapp 40 Minuten goldgelb backen.

Zum Schluss mit Puderzucker bestreuen. In Tortenstücke schneiden und mit einem Vanillesoßenspiegel anrichten, mit Minzekrönchen garnieren.

Noch mehr Rezepte zum Backen

Chiacchiere

Verbraucher | Volle Kanne -
Chiacchiere
 

Italienisches Karnevalsgebäck von Stefania Lettini

Sonnentarte von Cynthia Barcomi

Verbraucher | Volle Kanne -
Herzhafte Sonnentarte
 

Baking-Queen Cynthia Barcomi füllt die Tarte mit Spinat und Feta-Käse.

Videolänge:
7 min
Eiweißbrot

Verbraucher | Volle Kanne -
Eiweißbrot
 

Sophie Hinkel backt ein saftiges Low-Carb-Brot.

Videolänge:
6 min

Noch mehr süße Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.