Spargel mit Safransoße

und Sesammöhrchen

Verbraucher | Volle Kanne - Spargel mit Safransoße

Für die Spargelsaison hat sich Armin Roßmeier für ein veganes Gericht entschieden und serviert Spargel mit Safransauce und Sesammöhrchen. Guten Appetit!

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 11.05.2017, 11:10

Zutaten für vier Personen

800 g weißer Spargel
je 1/2 TL Salz, Zucker
1 EL Olivenöl
1 Schale Kresse

Für die Sesammöhrchen
1 Bund Möhrchen
1 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
1 EL Ahornsirup
1 EL gerösteter Sesam
1 TL Chiliflocken

Für die Safransoße
60 g Schalotten
1 EL Olivenöl
80 g Sojajoghurt
80 g vegane Schlagcreme
1 Msp. Safran
je 1 EL gehackte Petersilie und Schnittlauchröllchen

Für die Kartoffeln
400 g neue Kartoffeln
1 EL Olivenöl
1 EL Schnittlauch
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 45 Minuten)

Spargel vom Kopf nach unten schälen, Enden etwas abschneiden, in sprudelndem Salzwasser mit einer Prise Zucker, etwas Öl auf den Biss kochen.

Karotten zart schälen, längs halbieren, in sprudelndem Salzwasser kurz blanchieren, gut abtropfen lassen. In heißem Olivenöl leicht angehen lassen, Ahornsirup zugeben, mit Zitronensaft ablöschen. Gerösteten Sesam zugeben, mit Chiliflocken und Salz würzen.

Schalottenwürfel in heißem Olivenöl glasig angehen lassen, Sojajoghurt, vegane Schlagcreme zufügen, gehackte Petersilie, Schnittlauchröllchen mit unterheben. Den Safran mit einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Neue Kartoffeln kochen, schälen, gut ausdämpfen lassen, längs halbieren, in Olivenöl kurz anschwenken und die Schnittlauchröllchen zufügen. Auf Tellern mit Möhrchen anrichten, den Spargel daneben mit ansetzen, mit Safransoße überziehen und mit abgeschnittener Kresse bestreuen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet