Sie sind hier:

Vegetarische Moussaka

von Mario Kotaska

Moussaka ist wohl eines der bekanntesten Nationalgerichte Griechenlands. Es ist eine Art Auberginenauflauf mit Kartoffeln, der klassisch mit Lammhackfleisch gemacht wird. Mario Kotaska serviert eine vegetarische Variante des griechischen Klassikers.

5 min
5 min
16.09.2021
16.09.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 16.09.2023

Zutaten (für vier Portionen)

Gemüse-Sauce
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
1 Zucchini
1 Paprika
2 Zehen Knoblauch
Salz, Pfeffer, Zucker
150 g rote Linsen
1 EL Tomatenmark
1 Dose stückige Tomaten (etwa 400 g)
Oregano
Thymian

Béchamel-Sauce
45 g Butter
Lorbeer
45 g Mehl
750 ml Milch
Salz
Muskatnuss
150 g geriebener Bergkäse
2 Eier

Sowie
3 - 4 Auberginen
500 g festkochende Kartoffeln

Zubereitung (35 Minuten, ohne Gar- und Wartezeiten)

Die Auberginen in mitteldicke Scheiben schneiden und beidseitig kräftig salzen. Auf einen Teller legen und etwa eine halbe Stunde beiseitestellen. So wird der Aubergine Flüssigkeit und darin enthaltene Bitterstoffe entzogen. Dann mit einem Papiertuch abtupfen, auf ein Gitter geben und im Ofen bei 200 Grad etwa acht bis zehn Minuten leicht anrösten.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden (ähnlich dick wie die der Auberginen) und in Salzwasser etwa 15 Minuten angaren. Abschütten und etwas abkühlen lassen.
Für die Gemüsesauce die Zwiebel würfeln und in etwas Olivenöl anschwitzen. Zucchini und Paprika fein würfeln und mitbraten sowie Knoblauch. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Dann die Linsen und etwas Tomatenmark mit hineingeben, kurz anschwitzen und mit den stückigen Tomaten ablöschen. Aufkochen lassen und etwa zehn Minuten köcheln lassen, bis die Linsen gar sind. Dann die Kräuter grob gehackt hineingeben.

Während die Linsen kochen, die Béchamel-Sauce zubereiten: Die Butter zerlassen, dann Lorbeer hineingeben und mit Mehl abstäuben. Kurz anschwitzen lassen, dann mit der Milch ablöschen und mit Salz sowie Muskatnuss würzen. Etwa zehn Minuten köcheln lassen, bis die Sauce schön eingedickt ist. Vom Herd nehmen, die Lorbeerblätter entnehmen und den Bergkäse einrühren. Für zusätzlichen Stand abschließend unter ständigem Rühren die Eier hineinschlagen.

Nun das Moussaka zusammenstellen: Hierzu eine Lage aus Auberginen in eine Auflaufform geben. Darauf Kartoffeln verteilen und eine Portion Gemüsesauce. Dann eine Portion Béchamel-Sauce darauf verteilen, bevor wieder Auberginenscheiben an der Reihe sind. So fortfahren, bis die Auflaufform voll ist bzw. alle Zutaten platziert wurden. Es sollte mit einer Schicht Béchamel-Sauce geendet werden.

Die Moussaka nun bei 220 Grad backen, bis eine goldbraune Kruste entstanden ist. Das sollte je nach Größe der Form etwa 20 bis 30 Minuten dauern.

Mehr vegetarische Rezepte

Tomatensuppe mit Basilikum-Parfait

Volle Kanne - Tomatensuppe 

Mario Kotaska serviert die Suppe mit einem zartschmelzenden Basilikum-Parfait.

19.08.2021
Videolänge
5 min Verbraucher
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.