Auberginenmedaillons mit Schinken-Käsefüllung

Die Eierfrucht gibt es in vielen Formen und Farben.

Verbraucher | Volle Kanne - Auberginenmedaillons mit Schinken-Käsefüllung

Das ist mal ein schmackhaftes Low Budget Rezept - und dazu auch noch kalorienarm und glutenfrei. Hätten Sie gewußt, dass Auberginen aus botanischer Sicht Beeren sind?

Beitragslänge:
4 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 12.04.2019, 09:05

Zutaten (für vier Personen)

2 mittelgroße Auberginen
2 EL Aiwar
½ EL Zitronensaft
2 Msp. gemahlener Ingwer
½ TL Chiliflocken
4 Scheiben Putenschinken (à ca. 60 g)
4 Scheiben Schnittkäsescheiben (à ca. 60 g)
2 EL Blattpetersilie
50 g Maismehl
2 Eier (L)
60 g Cornflakes
3 EL Olivenöl
Würfel von 2 Tomaten
2 Frühlingszwiebeln
1 EL Olivenöl
1 EL Chilifäden
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 35 Minuten)

Auberginen in circa einen halben Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Aiwar mit Zitronensaft, gemahlenem Ingwer und Chiliflocken verrühren.

Auberginenscheiben mit der Mischung bestreichen, mit einer Putenschinkenscheibe belegen, gezupfte Blattpetersilie darauf verteilen und mit einer Käsescheibe abdecken. Eine zweite Auberginenscheibe darauf legen und etwas andrücken. Mit Pfeffer würzen, mehlieren, durchs aufgeschlagene Ei ziehen und in Cornflakes wenden. In heißem Olivenöl beidseitig ausbraten und auf einem flachen Teller anrichten.

Röllchen von Frühlingszwiebeln und Tomatenwürfel in heißem Olivenöl kurz anschwenken, mit Salz und Pfeffer würzen, über die Auberginenmedaillons verteilen und mit Chilifäden garnieren.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.