Sie sind hier:

Schweinemedaillons im Chia-Parmesan-Mandelkleid

Chia-Samen

Verbraucher | Volle Kanne - Schweinemedaillons im Chia-Parmesan-Mandelkleid

Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Zutaten für vier Personen

8 Schweinemedaillons (à ca. 60 g)

Panademischung
2 gehäufte EL Chia-Samen
1 gehäufter EL fein geriebener Parmesan
1 EL fein geriebene Mandeln
1 EL Semmelbrösel
2 Msp. Chiliflocken

Panade
2 Eier
2 EL Mehl
3 EL Olivenöl

Pflanzerl
250 g Kartoffel-Kloßteig
1 EL Chia-Samen
150 g kleine Würfel von Karotten, Sellerie, Zwiebel
2 EL gehackte Blattpetersilie
1 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
Muskat

Zubereitung (etwa 35 Minuten)

Schweinemedaillons leicht plattieren oder mit dem Handballen andrücken, mit Salz und Pfeffer würzen. Alle Zutaten der Panademischung miteinander vermengen, Eier verquirlen.

Die Medaillons in Mehl wenden, durch das verquirlte Ei ziehen, in der Panademischung beidseitig wenden. Gemüsemischung in heißem Öl gut angehen lassen, fast auskühlen lassen und zusammen mit der Petersilie unter die Kartoffelmasse mengen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und daraus Pflanzerl formen.

Pfanne erhitzen, Öl zugeben und darin beidseitig die Medaillons anbraten, herausnehmen und auf dem Backblech bei 120 Grad auf den Punkt durchziehen lassen. Restliches Öl in die Pfanne geben, die Pflanzerl ebenfalls goldgelb ausbraten, zusammen mit den Medaillons und Pflanzerl auf Tellern anrichten, auf Wunsch mit Thymian ausgarnieren und Feldsalat natur angemacht dazu reichen.



Weitere Rezepte

Safranravioli

Verbraucher | Volle Kanne - Safranravioli

Armin Roßmeier serviert eine Ravioli-Variation mit Safran und einer Füllung aus Basilikumtomaten.

Videolänge:
5 min
Datum:
Spitzkohllasagne

Verbraucher | Volle Kanne - Spitzkohllasagne

Armin Roßmeier serviert eine Variation des italienischen Klassikers.

Videolänge:
6 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.