Gnocchi mit Pilzragout

Verbraucher | Volle Kanne - Gnocchi mit Pilzragout

Armin Roßmeier bringt Abwechslung in Ihre Küche. Bei diesem Rezept kommen Pilz-Fans voll auf ihre Kosten. Der Clou: Ein wenig Steinpilzpulver intensiviert den Geschmack nochmal. So kommen Sie auch ohne die teuren Steinpilze aus.

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 05.04.2019, 09:05

Zutaten (für vier Personen)

600 g mehlig kochende Kartoffeln
2 Eigelb
2 EL Mehl
10 g Steinpilzpulver
je 1 EL gehackte Petersilie und Schnittlauchröllchen
je 100 g versch. Zuchtpilze (Champignons, Egerlinge, Austernpilze, Shiitake)
1 EL Olivenöl
150 ml Gemüsebrühe
150 ml Sahne
1 ½ EL Sauerrahm
2 Frühlingszwiebeln
2 EL Basilikum
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 40 Minuten)

Kartoffeln kochen, abschütten, gut ausdämpfen, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Eigelbe, Mehl, Steinpilzpulver, gehackte Petersilie, Schnittlauchröllchen untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Von der Masse auf einer mehlierten Arbeitsfläche Stangen rollen und Gnocchi schneiden. In leicht sprudelndes Salzwasser einlegen und ziehen lassen, bis sie oben schwimmen.

Pilze mit einem Pinsel reinigen und klein schneiden. Zwiebeln in heißem Olivenöl glasig angehen lassen, Pilze zufügen, mit etwas Salz würzen und mit Gemüsebrühe angießen. Leicht köcheln lassen, mit Sahne und Sauerrahm verfeinern. Gnocchi mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen, zu den Pilzen geben und gut durchschwenken. Nachwürzen und Frühlingszwiebelröllchen mit unterheben. In einem tiefen Teller anrichten und zum Schluß mit Streifen von Basilikum bestreuen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.