Orangentarte

Rezept von Konditormeister Heinz-Richard Heinemann

Verbraucher | Volle Kanne - Orangentarte

Konditormeister Heinz-Richard Heinemann bereitet eine köstliche Tarte mit frischen Orangen zu. Sie passt nicht nur zum Nachmittagskaffee sondern ist auch als Dessert ein wahrer Genuss.

Beitragslänge:
8 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 20.03.2019, 09:05

Tarte-Form 20 cm Ø

Mürbeteig

Zutaten:
190 g Mehl
80 g Butter
50 g Puderzucker
1 Ei
1 Messerspitze Salz

Zubereitung:
Den Teig kneten und in Folie wickeln und mindestens eine Stunde kühlen. Sechs Millimeter stark ausrollen, in die Form legen und einen Rand von circa 1,5 Zentimetern Höhe legen. Im vorgeheizten Ofen 25 Minuten bei 200 Grad „blindbacken“ (trockene Erbsen einfüllen und mitbacken, damit der Teig keine Blasen wirft). Die Erbsen entfernen und den Boden nochmals 10 bis 15 Minuten backen.

Orangenscheiben

Zutaten:
6 Orangen (Sorte: Navel)
300 g Zucker
150 g Wasser

Zubereitung:
Die Orangen schälen und mit einem Sägemesser in gleichmäßig dünne Scheiben schneiden. Den Zucker mit dem Wasser erhitzen, die Orangenscheiben hineinlegen, zudecken und langsam auskühlen lassen.

Orangencreme

Zutaten:
240 g Zucker
90 g Wasser
15 g Glukose (Traubenzucker)
135 g Butter
Saft von 2 Orangen
Schale von 2 Orangen
Saft von 2 Zitronen
4 Stück Blattgelatine (höchstens)

Zubereitung:
Zucker, Wasser und Glukose auf 112 Grad kochen. Butter einrühren, Orangenschale, -saft und Zitronensaft zugeben und alles aufkochen. Zum Schluss die eingeweichte Blattgelatine einrühren. Kalt stellen. Am besten einen Tag vorher die Creme herstellen.

Fertigstellung

Den ausgekühlten Boden vorsichtig aus der Form nehmen, dünn mit flüssiger Schokolade bestreichen und hart werden lassen. Die Orangencreme glatt rühren und eine dünne Schicht darauf verteilen. Die Torte gut durchkühlen. Die kalten Orangenscheiben aus dem Sirup nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen und die Oberfläche der Torte üppig damit belegen.

Weitere Rezepte

Vitaminreiche Winterküche

Verbraucher | Volle Kanne - Vitaminreiche Winterküche

So kommt man gesund durch die kalte Jahreszeit.

Videolänge:
11 min
Datum:
Rauchforelle im Blätterteig

Verbraucher | Volle Kanne - Rauchforelle im Blätterteig

Dazu serviert Armin Roßmeier herbstlichen Pflücksalat.

Videolänge:
4 min
Datum:
Safranravioli

Verbraucher | Volle Kanne - Safranravioli

Armin Roßmeier serviert eine Ravioli-Variation mit Safran und einer Füllung aus Basilikumtomaten.

Videolänge:
5 min
Datum:

Auch interessant

Lunge und Leber

Verbraucher | Volle Kanne - Nichtalkoholische Fettleber

Einlagerung von Fett in die Leber kann fatale Folgen haben.

Videolänge:
4 min
Datum:
Reisende mit geistiger Beeinträchtigung und ihre Betreuer auf einem Hausboot auf der mecklenburgischen Seenplatte

Verbraucher | Volle Kanne - Anders reisen, Teil 2

Fünf Reisende mit geistiger Beeinträchtigung auf Hausboot-Tour

Videolänge:
5 min
Datum:
Besserwisser: Drei-Sekunden-Regel

Verbraucher | Volle Kanne - Besserwisser: Drei-Sekunden-Regel

Wenn Essbares auf den Boden fällt, bleiben genau drei Sekunden bis zur "Verkeimung" - stimmt das?

Videolänge:
4 min
Datum:
3D-Illustration eines übergewichtigen Mannes mit Fettleber

Verbraucher | Volle Kanne - Volkskrankheit Fettleber

Millionen von Bundesbürgern sind leberkrank ohne etwas davon zu wissen.

Videolänge:
5 min
Datum:
Barbara Miller im Volle Kanne-Studio zu Gast

Verbraucher | Volle Kanne - #Female Pleasure

Regisseurin Barbara Miller porträtiert in ihrem Dokumentarfilm fünf bemerkenswerte, mutige Frauen.

Videolänge:
11 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.