Sie sind hier:

Gutartig, aber nicht ungefährlich

Der Warthin-Tumor

Eine Ärztin tastet einem Patienten den Hals ab.

Der Warthin-Tumor ist einer der häufigsten gutartigen Tumore. Er kann auf den Gesichtsnerv oder die Arterien drücken, die das Gehirn mit Blut versorgen. Die Folge: Gesichtslähmung oder Unterversorgung des Gehirns mit Sauerstoff.

28.05.2018
28.05.2018
Video leider nicht mehr verfügbar

Weitere Gesundheitsthemen

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.