Sie sind hier:

Was hilft gegen Eisenmangel?

Tipps und Rezepte von Dr. Brigitte Bäuerlein

Zu wenig Eisen im Blut führt zu Müdigkeit und Abgeschlagenheit. Ernährungswissenschaftlerin Dr. Brigitte Bäuerlein erklärt, wie man Eisenmangel entgegenwirken kann und liefert Tipps für eine ausgewogene Ernährung.

8 min
8 min
29.04.2021
29.04.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 29.04.2023

Gebackenes Aprikosenmüsli

Zutaten
100 g Flocken (Hirse, Hafer, Dinkel, Buchweizen, nach Belieben und Vorrat)
20 g gemischte Samen (Sesam oder Leinsaat, nach Belieben)
50 g getrocknete Aprikosen (klein geschnitten)
100 g gehackte Nüsse (nach Belieben)
50 g Kokosöl
50 g Zuckerrübensirup
1 Prise Salz

Zubereitung
Die trockenen Zutaten vermengen. Das Kokosöl schmelzen und den Sirup zugeben. Die trockenen Zutaten mit der Schmelze mischen.
Den Backofen auf 170 Grad Heißluft vorheizen. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform streichen, 15 bis 20 Minuten goldgelb backen und anschließend gut ausgekühlt in ein luftdichtes Gefäß füllen.

Knabberspaß mit Kichererbsen

Zutaten
250 g Kichererbsen (aus der Dose)
3 EL Olivenöl
1 TL Salz
1 TL Paprikapulver (scharf)
1 TL Curry
etwas Chili (gemahlen)
1 TL Kreuzkümmel (nach Belieben)
1 Prise Zucker
etwas Zitronensaft

Zubereitung
Die Kichererbsen gut abtropfen, kalt abspülen und mit Küchenkrepp trocken reiben. Das Olivenöl mit den Gewürzen, Zucker und Zitronensaft gut vermengen. Die Kichererbsen untermischen.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Kichererbsen darauf verteilen. Bei 190 Grad 25 bis 35 Minuten backen und anschließend gut auskühlen lassen.


Weitere Infos zu eisenreicher Ernährung

Mehr zum Thema Gesundheit

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.