Sie sind hier:

Wildkräutersalat mit gebratenen Pilzen

mit asiatischer Marinade und Mango

Asiatische Aromen geben diesem Salat den richtigen Pep.

Wildkräutersalat mit gebratenen Pilzen
Wildkräutersalat mit gebratenen Pilzen
Quelle: ZDF

Zutaten (für vier Portionen)

400 g Wildkräutersalat
je 50 g feine Streifen von Rettich, Radieschen und Gurken
150 g Shiitakepilze
2 EL Sesamöl
1 EL gerösteter Sesam
1 EL Sojasauce
1/2 Mango in Spalten

2 TL feine Ingwerwürfel
Saft von 2 Limetten
3 EL Erdnuss- oder Sesamöl
3 EL Austernsauce
100 ml Apfelsaft
2 TL Sambal Oelek
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 20 Minuten)

Shiitakepilze mit Küchenkrepp gut abreiben, halbieren und in heißem Sesamöl leicht anbraten. Etwas Sesam und feine Ingwerwürfel zugeben, mit etwas Sojasauce beträufeln, lauwarm stellen. Sambal Oelek, Austernsauce, Apfelsaft, Limettensaft, Erdnuss- oder Sesamöl vermengen, mit Pfeffer würzen. Dann Stäbchen von Rettich, Radieschen und Gurke zugeben und rund zehn Minuten einziehen lassen.
Wildkräutersalat in die Mitte eines tiefen Tellers geben, mit der Marinade überziehen, die  Stäbchen und die Shiitakepilze darüber verteilen. Zum Schluß mit den geschälten Mangospalten garnieren.

Noch mehr Rezepte

Brot backen

Verbraucher | Volle Kanne - Fastenbrot von Sophie Hinkel

Bäckerin Sophie Hinkel stellt ihr Rezept für ein Brot vor, das perfekt zur Fastenzeit passt.

Videolänge:
6 min
Spätzleteig wird in einen Topf mit Wasser gegeben

Verbraucher | Volle Kanne - Fastenküche

Armin Roßmeier verrät Rezepte für die Fastenzeit.

Videolänge:
8 min
Chiacchiere

Verbraucher | Volle Kanne - Chiacchiere

Italienisches Karnevalsgebäck von Stefania Lettini

Videolänge:
5 min
Marinierte Austernpilze

Verbraucher | Volle Kanne - Marinierte Austernpilze

Armin Roßmeier serviert die Austernpilze auf einem Pflücksalat. Dazu reicht er einen aromatischen Dip.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.