Sie sind hier:

Wraps mit selbst gemachtem Hummus

Mario Kotaska zaubert leckere Wraps, gefüllt mit Babyspinat, Tofu und selbst gemachtem Hummus

5 min
5 min
06.04.2021
06.04.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 06.04.2022

Zutaten (für vier Portionen)

Hummus
1 Zitrone
1 EL Tahini-Sesampaste
100 g getrocknete Tomaten, in Öl eingelegt
Kaltgepresstes Olivenöl
250 g Kichererbsen (vorgekocht, Konserve)
Harissa-Paste

Tofu Scramble
200 g fester Tofu
1 EL Olivenöl
Curry
Paprikapulver
Rauchsalz
100 g Champignons
50 g Kirschtomaten
1 rote Zwiebel
1 Zehe Knoblauch

Sowie
4 Tortilla- oder Dürüm-Fladen
200 g Babyspinat

Zubereitung (circa 25 Minuten)


Für den Hummus Zitronensaft, Tahini, die getrockneten Tomaten sowie das Öl, in dem sie eingelegt waren, in einen Mixbecher geben und pürieren. Die Konsistenz über die Zugabe von Olivenöl steuern. Dann die Kichererbsen und Harissa-Paste nach Geschmack hinzufügen und wieder pürieren, bis eine geschmeidige Masse entstanden ist. Der Hummus hält sich, in Schraubgläser gefüllt und mit etwas Olivenöl benetzt, auch mehrere Wochen im Kühlschrank. Es kann sich also lohnen, eine größere Menge herzustellen, da er auch gut als Brotaufstrich oder zu Nudeln schmeckt.

Den Tofu mit den Händen zerbröseln und trocken in eine heiße Pfanne geben. Anbraten, bis er Farbe bekommt. Das kann etwas dauern, lohnt sich aber. Etwas Olivenöl zugeben und weiterbraten. Nun Currypulver, Paprikapulver und Rauchsalz hinzufügen und etwas rösten lassen. In feine Scheiben geschnittene oder gehobelte Champignons, halbierte Kirschtomaten sowie Zwiebelringe hinzugeben und mitbraten. Zum Schluss noch etwas Knoblauch hineinreiben.

Die Tortilla-Fladen großzügig mit Hummus bestreichen. Auf den unteren zwei Dritteln mit Babyspinat und dem Tofu Scramble belegen. Dann die Wraps unter Spannung einrollen. Wer mag kann die fertigen Wraps für einen erleichterten Verzehr in ein Stück Backpapier wickeln und diagonal anschneiden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.