Sie sind hier:

Zander in Limettenbutter

mit Kohlrabi-Kartoffelgratin

Das saftige Filet vom Zander lässt sich vielseitig zubereiten. Armin Roßmeier präsentiert eine besonders frische Variante.

Zander in Limettenbutter
Quelle: ZDF

Zutaten (für vier Portionen)

600 g Zanderfilet mit Haut
Saft und Abrieb einer unbehandelten Limette
1 EL Olivenöl
evtl. 2 Zweige Currykraut
Zesten von einer unbehandelten Zitrone
10 g Butter

Für das Gratin:
300 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
100 g Kohlrabi
100 g Bund junge Möhrchen
1 Frühlingszwiebel
2 Zweige Zitronenthymian
15 g Butter zum Ausbuttern der Form
100 ml Kochsahne
60 ml Buttermilch
100 ml Gemüsebrühe
2 EL Schnittlauchröllchen
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 40 Minuten)

Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Den Kohlrabi quer halbieren und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Möhrchen schälen und in schräge Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebel in Röllchen zerteilen, etwas Thymian abrebeln oder klein schneiden. Eine feuerfeste Form ausbuttern. Die Kartoffelscheiben, Kohlrabi und Möhrchen einschichten. Anschließend die Kochsahne mit Buttermilch und Gemüsebrühe verrühren, Schnittlauchröllchen, Frühlingszwiebelringe und Thymian mit unterziehen, mit Salz und Pfeffer würzen. Diese Mischung über das Gratin geben und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad auf den Punkt garen lassen (circa 30 Minuten).

Das Fischfilet mit Limettensaft und -abrieb beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. In heißem Olivenöl auf der Hautseite kross anbraten, dann wenden und Currykraut und Zitronenzesten zum Aromatisieren zugeben. Zudem Butterflocken zum Verfeinern hinzugeben.

Auf einem flachen Teller mit den Ingredienzien anrichten, Gratin ausstechen, mit anrichten und mit Zitronenthymian garnieren.

Tipps zum nachhaltigen Fischkauf finden Sie auf den Seiten des WWF und bei Greenpeace.

Weitere Fischrezepte

Thailändisches Fischcurry

Verbraucher | Volle Kanne -
Thailändisches Fischcurry
 

ein leckeres Gericht mit Reis und Krabbenbrot für Freunde der asiatischen Küche

Videolänge:
5 min
Nizza Salat mit Lachs

Verbraucher | Volle Kanne -
Nizza Salat
 

Mario Kotaska serviert den Klassiker mit Lachs statt Thunfisch.

Videolänge:
5 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.