Sie sind hier:

Exoten aus den Tropen

Pflegetipps für Zitruspflanzen

Pflanzenexpertin Anja Koenzen erklärt, wie man Zitruspflanzen hierzulande pflegen sollte und welche Sorten sich für welche Standorte eignen.

Beitragslänge:
8 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 21.02.2020

Zitruspflanzen kommen ursprünglich aus Asien, mittlerweile werden sie aber in der gesamten tropischen und subtropischen Welt gezüchtet und angebaut. Eine genaue Zahl ist nicht bekannt; nahezu 1000 Sorten sind beschrieben. Gemeinsam ist ihnen, dass sie als immergrüne Büsche oder buschige Bäume wachsen, die sich auf kurzen Stämmen schnell verzweigen.

Auch hierzulande können die Exoten gedeihen – wenn der Standort stimmt. Pflanzenexpertin Anja Koenzen: „Die meisten bei uns gängigen Arten und Sorten mögen es im Winter kühl.“ Ideal seien Temperaturen zwischen drei und zehn Grad; kein Frost. „Sie können dann im Sommer nach draußen und vor Zugluft geschützt, nahe an der Südseite des Hauses aufgestellt werden. Die Gebäudenähe ist günstig, weil die Fassade nachts Wärme abstrahlt.“

Viel Luft, viel Licht

Zitronenbaum
Zitronenbäume sind relativ kälteresistent.

Tropische Formen hingegen sind ganzjährig im Zimmer zu halten und brauchen eine relativ hohe Luftfeuchtigkeit. Viel wärmer als 15 Grad sollte es im Winter aber auch für sie nicht werden. Anja Koenzen: „Je wärmer eine Pflanze steht, umso mehr Licht benötigt sie.“ Außerdem gilt: „Warme, dunkle Räume sind tödlich! Regelmäßiges, kurzes Lüften ist dringend erforderlich, sonst werden Pilzkrankheiten zum Problem.“

Auch bei der Erde ist einiges zu beachten: „Sie sollte reich an mineralischen Bestandteilen sein und die Bodenreaktion muss sauer sein, damit die Pflanze Eisen aufnehmen kann. Ansonsten werden die Blätter gelb; dieses Phänomen nennt sich Chlorose.“ Außerdem ist wichtig, dass die Erde strukturstabil ist, sich also nicht zu sehr verdichtet: „Das erreicht man zum Beispiel durch Untermischen von grobem Sand oder Lavasubstrat“, weiß die Pflanzenexpertin.

Andere Pflanzen mit mediterranem Flair

Weitere Garten- und Pflanzentipps

Orchidee "Phalaenopsis" als Zimmerpflanze

Verbraucher | Volle Kanne - Zimmerpflanzen für den Winter

Orchideen und Blattschmuckpflanzen sind besonders im Winter ein Hingucker im heimischen Wohnzimmer.

Videolänge:
6 min
Ein Korb mit verschiedenen Sukkulenten

Verbraucher | Volle Kanne - Sukkulenten

Sie sind extrem pflegeleicht und daher die idealen Pflanzen für Anfänger.

Videolänge:
7 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.