Sie sind hier:

Zucchini im Tempuramantel

mit Hummus und Aiwar

Zucchini im Tempuramantel

Sesamsamen gehört zu den Superstars der veganen Küche. Die Sesampaste oder auch Tahinpaste hat dort deshalb ihren festen Platz und kommt gerne zum Einsatz.

26.11.2018
26.11.2018
Video leider nicht mehr verfügbar

Zutaten (für vier Personen)

600 g Zucchinischeiben
3 EL Aiwar

Tempurateig:
50 g Weizenmehl
25 g Maismehl
25 g Maisstärke
150 ml kaltes Wasser
2 EL Blattpetersilie
1 TL Curry

3 EL Sesamöl 

350 g gekochte Kichererbsen
2 EL Tahinpaste (Sesampaste)
2 Knoblauchzehen
Saft von einer Zitrone
je 1 TL gemahlener Kreuzkümmel, Kardamom und Ingwer
1 EL Chilifäden
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 35 Minuten)

Weizenmehl, Maismehl und Maisstärke gut vermischen, nach und nach kaltes Wasser  unterrühren, gehackte Petersilie und das Currypulver unterheben und etwas salzen. Zucchinischeiben mit Aiwar einstreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit einer Gabel anstecken, mehlieren, durch den Backteig ziehen und in heißem Sesamöl beidseitig goldgelb ausbacken.

Gekochte Kichererbsen mit dem Mixstab fein pürieren. Tahinpaste zugeben, fein gewürfelten Knoblauch, Zitronensaft, gemahlenen Kreuzkümmel, Kardamom und Ingwer untermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. In Schälchen extra anrichten, mit Sesamöl beträufeln. Gebackene Zucchini in einer Schüssel mit Backpapier anrichten, mit Chilifäden bestreuen und servieren.

Weitere vegane Rezepte

Eine Papiertüte mit Kartoffelchips und zwei vegane Burger auf angerichtet auf einem flachen Teller

Verbraucher | Volle Kanne -
Vegane Burger
 

Mario Kotaska serviert eine Burger-Variante mit Linsen-Patty.

Videolänge:
5 min
verschiedene Tomaten

Verbraucher | Volle Kanne -
Köstliche Tomaten-Rezepte
 

Pizzatomaten und halbgetrocknete Tomaten ganz einfach selbst hergestellt

Videolänge:
9 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.