Sie sind hier:

Aprikosen-Zwetschgenkuchen

mit Marzipan und Orangenglasur

Zwetschen-Aprikosenkuchen

Ein leckerer Spätsommer-Genuss: Zwetschgen-Aprikosenkuchen. Armin Roßmeier serviert diesen mit Marzipan und einer frischen Orangenglasur.

something
22.08.2017
Video leider nicht mehr verfügbar

Zutaten für 12 Stück

250 g Butter
6 Eier
140 g Zucker
100 g Marzipan
Mark einer Vanilleschote
200 g Mehl (Typ 405)
1 Päckchen Backpulver
je 1 TL Orangen- und Zitronengranulat

8 frische Aprikosen
8 frische Zwetschgen
1 EL Mehl
2 EL Orangenmarmelade
1 1/2 EL Puderzucker
2 EL Fruchtsaft
3 EL Mandelblättchen

für die Garnitur:
120 g Sahne
80 g Himbeeren
16 Minzblättchen

Zubereitung (circa 50 Minuten)

Butter mit Eiern, Zucker, Marzipan und Vanillemark gut schaumig rühren. Mehl zufügen, Backpulver darübersieben, Orangen- und Zitronengranulat zugeben und alles gut unterheben. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen, Masse einfüllen, glatt streichen, etwas stauchen.

Aprikosen und Zwetschgen entkernen, vierteln, mit Mehl bestäuben, auf der Masse verteilen und nochmals stauchen. Im vorgeheizten Backofen bei circa 170 Grad 35 Minuten backen. Danach mit verrührter Orangenmarmelade einpinseln. Puderzucker mit Fruchtsaft anrühren (Glasur) und den Kuchen damit glasieren. Mit Mandelblättchen bestreuen.

Sahne steif schlagen, in einen Spritzsack mit Sterntülle füllen und rundum den Kuchen Rosetten aufspritzen. Den Kuchen mit Himbeeren und Minzblättchen garnieren, in Tortenstücke schneiden und servieren.

Weitere Dessert-Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.