Sie sind hier:

Zwetschgentarte

mit Zimt-Vanille-Streusel

Armin Roßmeier serviert eine Zwetschgentarte mit Zimt-Vanille-Streusel. Warm serviert mit Vanilleeis oder mit geschlagener Sahne - einfach lecker.

10 min
10 min
24.08.2021
24.08.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 24.08.2023

Zutaten (für eine Tarte, Ø 28 cm)

Mürbeteig:
300 g Mehl (Typ 405/550)
200 g Butter
100 g Zucker
2 Eigelb
1 unbehandelte Zitrone, Schale
1 unbehandelte Orange, Schale
4 Msp. Ingwerpulver oder 1 TL Ingwer frisch gehackt
2 Prisen Salz

Belag:
500 g Zwetschgen
1 EL Chiasamen
4 EL Semmelbrösel
2 EL gehackte Walnüsse
3 EL Pflaumenmus

Streusel:
100 g Dinkelmehl
60 g Butter
2 EL brauner Zucker
3 Msp. Zimt
1 Pkt Vanillezucker

Zubereitung (circa 25 Minuten, ohne Kühl- und Backzeit)

Alle Zutaten für den Mürbeteig auf kaltem Untergrund (Steinplatte) kurz miteinander verkneten. Den Teig circa 30 Minuten kalt stellen.

Zwetschgen entsteinen und mit dem Chiasamen vermengen. Semmelbrösel mit den gehackten Walnüssen vermengen.

Alle Zutaten für die Streusel verkneten, kurz ins Frostfach stellen, anschließend den Teig zwischen den Händen verreiben und so die Streusel herstellen.

Den Mürbeteig rund ausrollen, circa sechs Zentimeter größer als die Tarteform ist. Nur den Boden der Form mit Backpapier auslegen, den Rand der Form ausfetten, den Teig einlegen, am Rand hochziehen, Überstand abschneiden. Auf den Teig das Pflaumenmus streichen, Semmelbrösel-Walnussgemisch darauf verteilen. Die vorbereiteten Zwetschgen auflegen und die Streusel auftragen, die Tarte im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad circa 35 bis 40 Minuten backen.

Warm servieren – als Nachtisch mit Vanilleeis oder mit geschlagener Sahne zum Nachmittagskaffee.

Weitere Desserts

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.