Sie sind hier:

Gründerpreis 2019: Die Zukunftsmacher

Wie Gründer mit ihren Ideen die Welt verändern

von Nera Smiljanic und Alexander Pessler

Cargonexx: will den Verkehr und die Logistikbranche optimieren. German Bionic Systems: Exoskelette sollen Bewegungen der Menschen mit Kraft unterstützen. Swabian Instruments: Messgeräte sollen Forschern helfen, die am Quantencomputer forschen.

Beitragslänge:
29 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 09.07.2020

Ein Unternehmen zu gründen, das ist keine leichte Aufgabe - vor allem, wenn die Ziele so hochgesteckt sind wie bei den Start-up-Unternehmern in dieser ZDF-Dokumentation. Sie wollen nichts weniger, als mit ihren Ideen die Welt verändern. Doch: Geht der Plan auf?

Cargonexx und die Logistikbranche

In dieser Dokumentation begleitet das ZDF "Die Zukunftsmacher" - erfolgreiche Start-up-Unternehmer. Rolf-Dieter Lafrenz zum Beispiel. Er ist eigentlich Unternehmensberater. Und er revolutioniert gerade mit seinem zweiten Unternehmen Cargonexx die Logistikbranche.

Mithilfe künstlicher Intelligenz optimiert er die Auslastung von Lkw und schont damit auch noch die Umwelt. Ein voller Lkw auf der Hinfahrt soll nicht leer zurückfahren müssen. Wird die Branche seine Idee annehmen? Der Film begleitet ihn dabei, wie er versucht, Großkunden zu überzeugen. Und auch bei Investoren muss er sich beweisen. Glauben sie an seine Idee, damit er richtig durchstarten kann?

Exoskelette made in Germany

Mit Exoskeletten "made in Germany" wollen die Gründer von German Bionic Systems den Menschen in den Mittelpunkt der Industrie 4.0 stellen. Exoskelette unterstützen Menschen bei Bewegungsabläufen, vor allem in der Industrie.

Der Film begleitet sie bei der Eröffnung ihrer ersten Produktionshalle. Können sie den bisher führenden asiatischen Unternehmen das Wasser reichen? Und werden sie es schaffen, ihre Exoskelette im großen Stil in die Industrie zu bringen?

Messgeräte für Computersysteme

Den Schritt in die Industrie wollen auch die Gründer von Swabian Instruments schaffen. Denn mit ihren Messgeräten könnten die Computersysteme der übernächsten Generation entworfen werden. Doch vor allem Forscher brauchen die Geräte der Schwaben. Der Film begleitet sie zu dem weltweit führenden Forscher auf diesem Gebiet. Schaffen sie es, zu überzeugen?

Nachhaltige Firma Ritter Sport

Seine bunten Schokoladenquadrate mit dem Knick machen Naschkatzen seit über 100 Jahren glücklich. Alfred Theodor Ritter führte Ritter Sport aus der Krise und engagiert sich seit Jahrzehnten intensiv für die Umwelt. Für diese überragende Leistung wurde Alfred Theodor Ritter der Deutsche Gründerpreis 2019 in der Kategorie Lebenswerk verliehen.

Mehr zum Gründerpreis

Gründerpreis für Schüler aus Hessen

Nachrichten | heute - in Deutschland - Gründerpreis für Schüler aus Hessen

Der diesjährige Gründerpreis für Schüler ging am Dienstagabend in Hamburg an fünf Schüler der Internatsschule …

Videolänge:
1 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.