Sie sind hier:

Ist Ehegattensplitting noch zeitgemäß?

Verändertes Bild von Mann und Frau

Verbraucher | WISO - Ist Ehegattensplitting noch zeitgemäß?

Splitting lohnt sich vor allem bei Ehepaaren, bei denen ein Ehepartner gar nichts verdient. Wie zeitgemäß ist das Ehegattensplitting heute noch?

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 28.01.2020, 19:25

Splitting wurde bereits Ende der 50er Jahre eingeführt. Splitting bedeutet teilen: Praktisch heißt das: Das Finanzamt rechnet die Einkommen beider Eheleute zusammen und teilt dann durch zwei. So, als ob beide Partner je exakt die Hälfte verdienen würden. Bei unterschiedlich hohen Gehältern zahlen beide so gemeinsam insgesamt weniger Steuern.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.