Sie sind hier:

Einfacher Schutz gegen Einbrecher

Fenster u. Türen schützen - Ex-Einbrecher zeigt Schwachstellen

von Andreas Baum/Anastasia Gusakov

Wie leicht lassen sich Türen und Fenster aufbrechen und wie lassen sie sich besser sichern? Das zeigt WISO zusammen mit einem ehemaligen Profi-Einbrecher. Er kennt die Schwachstellen genau und zeigt, wie man es Einbrechern so schwer wie möglich macht.

Beitragslänge:
7 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 05.08.2020

Wer sich vor Einbrechern schützen will, sollte drei Punkte beachten, so die polizeiliche Kriminalprävention:

  1. Sichere Technik einbauen
  2. Aufmerksame Nachbarn
  3. Eigenes sicherheitsbewusstes Verhalten

Wichtiger als elektronische Sicherungen sind mechanische Sicherungselemente. Die Polizei empfiehlt ein aufeinander abgestimmtes Zusammenwirken von mechanischer und elektronischer Sicherheitstechnik.

Einbruchschutz

"ZDF.reportage - Aufgehebelt und ausgeraubt": Ein Brecheisen steckt in einem Sicherheitsfenster.

Doku | ZDF.reportage - Aufgehebelt und Ausgeraubt

Deutschlandweit wird etwa 450-mal am Tag eingebrochen. Die Zahlen steigen von Jahr zu Jahr. Besonders in der …

Videolänge:
29 min
Mainzer Polizeibeamte geben Bürgern Tipps

Nachrichten | drehscheibe - Vor Einbruch schützen

Unterwegs mit der Polizei, diesmal in Mainz. Hier fahren die Beamten gezielt durch die Stadt und geben …

Videolänge:
6 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.