Sie sind hier:

Arzt: Mehr Tumor-Erkrankungen durch Autoabgase

Im Interview Prof. Christian Witt, Leiter Lungenklinik Charité

von Wolfgang Jüngst

Welche Gesundheitsgefahren von Autoabgasen ausgehen, das hat auch Professor Christian Witt, Leiter der Lungenklinik an der Berliner Charite, untersucht und ausgewertet.

1 min
1 min
27.02.2017
27.02.2017

"Dieselabgase haben eine krankheitsmachende Wirkung. Und es sieht so aus, dass wir mit 32.000 vorzeitigen Todesfällen rechnen. Das heißt, Leute unter 75 Jahre. Wir rechnen mit mehr Beschwerden, Husten und Luftnot. Und am Ende rechnen wir auch mit mehr Tumorerkrankungen, insbesondere in der Lunge. Da gibt es schwache Signale", sagt Prof. Christian Witt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.