WISO-Konsumagenten vom 26. Juli 2016

Verbraucher | WISO - WISO-Konsumagenten vom 26. Juli 2016

Neueröffnungsangebote und Räumungsverkäufe: Was steckt hinter Rabattschlachten? Warum reagiert das Gehirn auf Schnäppchen? Die "WISO-Konsumagenten" entlarven die Tricks von Herstellern und Verkäufern.

Beitragslänge:
43 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 05.01.2017, 10:45
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016

Mit Sonderangeboten und Spottpreisen werden Kunden in die Geschäfte gelockt. Überall Rabatte, Neueröffnungsangebote, Räumungsverkäufe. Aber wann ist der Preis wirklich heiß?

Die "WISO-Konsumagenten" Anastasia Zampounidis und Wolfgang Trepper wollen wissen: Macht der Kunde hier wirklich ein Schnäppchen oder tappt er in die Falle? Mit versteckter Kamera entlarven sie Verkaufsmaschen und wollen wissen: Sind wir so leicht zu manipulieren?

Diese Frage führt Wolfgang sogar zu einem Neurologen: Im Kernspintomographen findet er heraus, wie Rabatte auf das menschliche Gehirn wirken und was diese mit Drogen gemeinsam haben.

Treuepunkte oder Payback-Karten lassen das Herz der Schnäppchen-Jäger und Sammler schneller schlagen. Fast jeder dritte Deutsche hat eine Payback-Karte und sammelt Punkte. Die "WISO-Konsumagenten" wollen wissen, ob sich das Sammeln wirklich lohnt: Anastasia möchte als Prämie ein Navigationsgerät. Dafür müsste sie zum Beispiel 27 270 Flaschen Shampoo einer Drogeriemarke kaufen. Umgerechnet müsste sie dort also erst einmal 14 999 Euro ausgeben, um eine Prämie zu erhalten, für die auch noch eine Zuzahlung fällig wird. Dieses Beispiel lohnt sich nicht. Ein Datenschützer klärt auf: Was steckt hinter dem Prinzip Kundenkarte? Welche Daten werden von wem gespeichert? Und was sind unsere Daten wert? Wer ist am Ende wirklich der Gewinner?

Bei ihren Recherchen stoßen die "WISO-Konsumagenten" immer wieder auf scheinbar willkürliche Preisgestaltungen. Wie bei einem Online-Dating-Portal: Hier hängt der Preis für die Mitgliedschaft offenbar von Einkommen, Wohnort und Hobbies ab. Sind stabile Preise von gestern? Werden wir in Zukunft überhaupt noch Preise vergleichen können?

Anastasia Zampounidis und Wolfgang Trepper sind die "WISO-Konsumagenten". Sie: charmant. Er: kratzbürstig. Zusammen: unschlagbar erfolgreich und extrem unterhaltsam. Sie sind im Namen der Verbraucher unterwegs. Ihr Auftrag: investigative Recherchen. Hartnäckig und mit viel Humor entlarven sie die Tricks und Täuschungsversuche der Industrie, der Hersteller und Verkäufer. Ihre Mission: hintergründiges Wissen liefern und hilfreiche Tipps zu unterschiedlichen Alltagsthemen geben. Nutzlose Pillen, vermeintliche Schnäppchen oder versteckter Zucker - die "WISO-Konsumagenten" suchen die Wahrheit jenseits der Werbung.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet